Bosch Maxx WFO 3242 Fuselsieb?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die eigentliche Aufgabe eines Flusensiebes ist, dass es größere Sachen, wie z.B.: einen Knopf oder eine Büroklammer oder anderes auffängt. Somit wird die Pumpe nicht blockiert oder gar irgendetwas beim abflusslosen beschädigt.

Flusen soll und kann es nicht mal auffangen, da sonst das ganze Sieb verstopfen würde... die kann man getrost “durchlassen“

Danke für die Auszeichnung!

0

Hallo rodeoflip

Das Flusensieb musste die Flusen von der Laugenpumpe fernhalten. Mit der Bauart der neuen Laugenpumpen können die Flusen an der Laugenpumpe keinen Schaden mehr verursachen. Darum werden jetzt statt dem Flusensieb sogenannte "Schwerkörperabscheider" eingebaut. Diese halten größere Teile wie Knöpfe, Geldstücke.... zurück. Flusen werden in den Ablauf gepumpt

Gruß HobbyTfz

Filter säubern bei WT Bosch Maxx 7?

Hallo, Trockner will nicht mehr, zeigt Fehlermeldung: Filter an. Und ich Schl.... finde die Gebrauchanleitung nicht.

Kann mir jemand helfen?

Liebe Grüße Marion

...zur Frage

Bosch Maxx 7 Xl pumpt das Wasser nicht mehr ab

Guten Morgen,

meine Waschmaschine ( Bosch Maxx 7 Xl) pumpt das Wasser nicht mehr ab. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

p.s. am Sieb liegt es nicht

...zur Frage

Bosch Waschmaschine Fehler 23?

Hallo liebe Community. Es geht um eine Bosch maxx vario 7 Waschmaschine. Sie zeigt den Fehler 23 an was bedeutet das Wasser in der Badewanne ist. Habe den Filter vorne schon gereinigt und trocken gemacht. den schlauch daneben auch geöffnet und Wasser abgelassen. Die Maschine bei offenem Filter gekippt das alles raus läuft. Dann ging sie für ein paar Minuten bis wieder der Fehler angezeigt wurde.

Was kann ich tun?

...zur Frage

Hilfe! Meine Waschmaschine läuft aus

Hallo zusammen....

Als ich heute meine Waschmaschine angestellt habe lief literweise Wasser aus dem Waschmittel-Fach... Ich schätz ich habe dies nach ca. 10-20min Laufzeit bemerkt da ich das Wasser plätschern hörte! Ich habe ca. 21Eimer Wasser weggeschüttet... und als ich (ganz klug) die Türe der Waschmaschine geöffnet habe kam wieder mit druck ein Wasserstoß raus... habe sofort die Türe zugedrückt und das Wasser Langsam aus dem Fusel-Sieb rauslaufen lassen... Dachte zuerst das Fusel-Sieb sei zu allerdings war dies sauber und im Waschmittel-Fach bzw dahinter waren auch keine Klümpchen oder Reste des Waschmittels... Hatte die Waschmaschine mit Vorwäsche angestellt das Waschpulver war auch aus dem Vorwäsche-Fach raus Weichspüler sowie das andere Waschpulver für den Hauptwaschgang waren noch komplett im Fach vorhanden (Waschpulver nicht mal Nass) Nun frage ich mich was dies sein könnte... Eine neue Waschmaschine kann ich mir nicht leisten bin Azubi :D Und ich habe Hoffnung das es was ganz einfaches sein könnte... Da ich mich damit gar nicht auskenne hoffe ich das mir hier jemand helfen kann oder mir möglichkeiten nennen kann

Ich danke schonmal im Vor raus

...zur Frage

Muss das Sieb weg?

Hab eine neue Waschmaschine bekommen und die Lieferer meinten dass neben der transportsicherung auch dieses Sieb am kaltwasseranschluss weg müsste. Man kann es auch rausnehmen, aber ist das wirklich richtig?

...zur Frage

bei unsere Waschmaschine ist ein schlüssel zu sehen?

das model heißt Bosch 6 Maxx 6 Vario Perfect . Wenn ich die waschmaschiene an mache denn piept es andauern was soll das sein .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?