Borreliose wie testen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das macht der Arzt. Allerdings ist so ein Test nur bedingt aussagekräftig, weil Borreliose zu den Krankheiten gehört, wo sich die Erreger in bestimmten Organen "verstecken", solange das Immunsystem zu stark ist für sie, und sie kommen nur zum Vorschein und verursachen einen Krankheitsschub, wenn gerade ein anderes Leiden Dich schwächt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MadameKosmos 12.07.2016, 15:51

Genau, so in etwa fühlen sich meine Beschwerden an. Es ist nicht immer da, dann kommt so etwas wie ein Schub und bleibt ca. 1 -2 Wochen.

0
Daoga 12.07.2016, 16:00
@MadameKosmos

Dann mußt Du dich untersuchen lassen, wenn Du gerade so einen Schub hast.

0
user8787 12.07.2016, 16:36
@user8787

herjee....ich meine: das ist so nicht ganz richtig...sry*nuschel

0

Du gehst zum Hausarzt und machst ein Blutbild,äh,lässt machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MadameKosmos 12.07.2016, 15:49

Danke für die schnelle Antwort! In der letzten Zeit wurden von mir schon etliche Blutbilder gemacht, wäre das dort dann schon aufgefallen? Zumal der Zeckenbiss auch schon sehr lange zurück liegt...

0

Das kannst du bei deinem Hausarzt machen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht der Hausarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab meinen beim Hausarzt gemacht, da wurde mir Blut abgenommen. Kann auch sein, dass es nur ein Rheuma Test war.. frag einfach beim arzt nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?