borreliose-hilfe bei nebenwirkung der medikamente

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

http://de.wikipedia.org/wiki/Lyme-Borreliose

Nimm das Medikament und, solange es dir gut geht, beschäftige dich nicht mit den Nebenwirkungen. Konzentriere dich halt mal 14 Tage, dass du die Medikamente nimmst. Ich drücke dir die Daumen, dass die Krankheit nicht ausbricht.

hallo..........es ist schon sehr sinnvoll wenn du die tabletten regelmäßig nimmst,damit die Erreger nicht die chance haben ,sich auszubreiten....wenn du die 14 tage nicht voll nutzt,dann riskierst du deine gesundheit,es gib schlimmeres als nur die tabletten zu nehmen,glaube es mir.....ich weiss wovon ich rede.....zwecks nebenwirkung kann ich dir leider nicht helfen,aber du kannst bei google einfach das medikament +nebenwirkung eingeben,dann bekommst du die antwort...viel glück marpel

Dich hat eine Zecke erwischt! Und ja, das Medikament mußt du einnehmen, wie es der Arzt gesagt hat.

Was möchtest Du wissen?