Bordüren auf Tapeten mit selbstgemachtem Kleister kleben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich rate von selbstgemachten Kleister ab. Dafür gibt es einen Bordürenkleber, der eine extra hohe Klebkraft hat. Anmerk. für Berserker: Selbstklebende Bordüren sind nur für ganz glatte Flächen geeignet. Schon bei einer Rauhfasertapete kann es zu Schwierigkeiten kommen. Die Klebkraft dieser Borden schwankt von Hersteller zu Hersteller enorm.

Also ich würde lieber schnell zum Baumarkt fahren u. Extra Kleber holen. Meine Freundin hatte ein Zeitlang einen richtigen Bordüren - Tick u. hat sie stets mit normalem Kleister geklebt, selbst die haben sich immer wieder stellenweise abgelöst.Daher lass es mit selbstangerührtem Kleister lieber auch sein. Hab letzte Woche gesehen, das es für Bordüren speziellen Kleber gibt.

Ich habe vor Jahren mal diese Bordüren verarbeitet. Meine Frau hatte sich die andrehen lassen, mitsamt einem Spezialkleister! Es war furchtbar. Diese Bordüren wollten auf der Tapete einfach nicht kleben, trotz Spezial kleister der speziell dafür war und obendrein noch teuer war.Also schlimmer kann es mit Deinem selbstgemachten Kleister, was immer das ist, nicht sein!!!

Was möchtest Du wissen?