Bordüre wo anbringen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

es gibt da keine Standardhöhe, aber üblich ist oberhalb der Mitte. Am besten anhalten (oder festpinnen) und schauen, wie es euch gefällt.

Es gibt auch die Formel: Zimmerhöhe / 1,618 --> damit erhält man die Höhe des höheren Wandteils.

Würde in diesem Fall also bedeuten, dass sich die Oberkante der Bordüre etwa 1,5 Meter von der Decke gemessen befindet.

Aber besser ist Augenmaß - muss euch ja gefallen und nicht der Mathematik ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ingebu12
27.06.2013, 20:25

Vielen Dank , sehr gute Antwort ! :)

0

Hallo !

Kommt darauf an. Soll die Bordüre einen Sockel abgrenzen oder obehalb in Deckenhöhe sein.

Sockelabschluß wäre tatsächlich bei 96cm (Goldener Schnitt). Sollte die Bördüre weiter oben sein würde ich mich nach den Fenstersturz richten. Entweder geht die Bordüre in die Fensterleibung rein oder oben drüber. Auf jeden Fall nicht halb/halb.

MFG, privat200

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ingebu12
04.07.2013, 18:52

Danke für die tolle Antwort :) Aber leider zu Spät nun ist sie schon an der Wand :) . Trotzdem vielen Dank :) !

0

Was möchtest Du wissen?