borderlinerin hat mich gegen anderen "ausgetauscht" und meldet sich jetzt auf einmal wieder täglich

5 Antworten

hallo, also alle antworten mit der meinung, dass du sie ignorieren solltest, kann ich nachvollziehen. vor allem die meinung von Kiel30 find ich gut. allerdings bin ich anderer meinung. schließlich ist sie nicht irg.jemand für dich, sondern du liebst sie. ich bin kein experte, was borderline angeht. allerdings: als ich aufgrund einer psychischen krankheit in therapie war, hatte ich auch mit borderlinern zu tun, und außerdem hat meine psychologin meine symptome auch zunächst in diese richtung gedeutet. okay ... was ich nun sagen möchte. es ist eine große aufgabe, regelrecht ein bürde, für dich diese frau zu lieben. wenn du das allerdings tust, dann tu es mit vollem herzen und schreib sie nicht ab. so wie du schreibst, klingt es nach einem typischen verhalten für borderline. ich rate die demnach lieber es auch als diese psychische störung zu betrachten und pofiessionell damit umzugehen. wenn ihr beide das ganze mehr wie eine kankheit behandelt, für die niemand was kann, könnt ihr hoffentlich zusammensein und die ein oder andere kritische situation (wie auch diese) seht ihr dann vlt. gar nicht mehr so kritisch

Ich würde es an deiner Stelle ignorieren. Nicht nur deine Ex Freundin muss lernen Verantwortung für sich und andere zu übernehmen auch du musst als vermeintlich "Gesunder" wissen wo deine Grenzen sind und diese auch entsprechend abstecken. Wenn du nicht konsequent bist wird sich auch nichts verändern.

Hallo, denk immer daran, das deine Ex eine psychische Störung hat. Das heißt ihr Verhalten kann mitunter sehr unlogisch sein.

Manche Mensche mit Borderline haben Probleme mit engen Bindungen und stoßen diese von sich wenn es ihnen zu "eng" wird.

Ich würde den Kontakt nicht abbrechen, allerdings mach ihr auch klar, dass du dir auch nicht alles gefllen lässt. Du kannst dich auch bei verschiedenen Einrichtungen informieren (z.B Seelsorge etc) wie man mit diesen Menschen richtig umgeht.

MFG

war mit bordrlinerin zusammen und wurde nun eiskalt "ausgetauscht"...wie kann ich damit klarkommen?

hallo

meine ex-freundin hat eine lichte borderlinestörung, nicht allzu extrem ausgeprägt, aber man merkt es halt.sie war damit schon dreimal in therapie aber hats jedesmal abgebrochen...

wir waren jtzt drei jahre zusammen, und natürlich gab es oft probleme und streit, letztes jahr hatte sie mich auch betrogen, aber wir kamen immer wieder zusammen.

nun kam dieses wochenende aber der wohl endgültige bruch...wir hatten letzte woche etwas streit und hatten uns kaum gesehen, samstagnacht hat sie mir geschrieben wie sehr sie mich liebt, und das wir nochmal reden sollen, und hat mir auch bilder von uns geschickt. also wollte ich am sonntag zu ihr um zu reden, aber da war sie schon mit einem anderen mann zusammen der bei ihr war...ich wurde von ihr eiskalt runtergemacht und weggeschickt...

ich weiß einiges über borderline und mir ist klar das es wohl so kommen musste, aber trotzdem fühl ich mich so unendlich schlecht und leer, ich mach mir ständig vorwürfe das es meine eigene schuld war... ich hab schon die ganze woche so gut wie nichts gegessen und falle schon fast inne depression, während sie und ihr neuer jeden tag in der stadt rumlaufen...:-/

was kann ich nur machen um das zu überwinden?

...zur Frage

ich komm einfach nicht von ihr los(borderlinerin)

hallo

es klingt alles so krank, sie hat mich betrogen, belogen, mich bei sich gefangen gehalten(siehe andere fragen von mir...) aber ich komm einfach nicht von ihr weg, sie zieht mich immer wieder magisch an, wie ein magnet! ich bin anfällig für depressionen, war daher auch schon oft in behandlung und hab medikamente genommen, vielleicht liegt es ja daran. ich hab jetzt erst ende mai termin bei meinem psychologen bekommen, und ich weiß einfach niht wie ich mich vorher schon von ihr lösen soll um dem wahnsinn endlich zu entgehen:-(

...zur Frage

Eiskalt abserviert - Hat jemand Erfahrungen? (frage an die Frauen!)

Hallo. Ich stelle diese Frage eher im Namen einer guten Freundin. Sie war 1 Jahr mit ihrem Ex zusammen & hat letzte Woche schluss gemacht. Er hat sie in den letzten Monaten kaum beachtet/links liegen lassen. Am Tag als sie Schluss machte, war er am Boden zerstört. Er winselte & weinte ob er noch eine Chance kriegte. Meine Freundin lies das nach ihren Angaben kalt & sie ging weg von ihm. Sie hat keinerlei Mitgefühl für ihn. Wobei das bei mir anders ist, obwohl ich ihn kaum kenne. Frage an die Frauen: Habt ihr ähnliche Erfahrungen wie sie?

...zur Frage

Mit Mädchen am schreiben die Interessiert an mich ist die aber einen Freund hat?

Hi

Ich habe letzte Woche auf einer Party ein Mädchen kennengelernt. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden und auch unsere Nummern ausgetauscht. Seit dem Schreiben wir intensive miteinander . Sie schreibt auch ziemlich interessiert , will viel über mich wissen und sagt das sie beeindruckt ist von meinen Hobbys ist und auch mich mag . Bei jeder zweiten nachricht fast ist son Smiley mit Lächelndes Gesicht und roten Bäckchen dabei. Sie hält auch seit Tagen unser Gespräch am Laufen und wünscht mir jeden Abend gute Nacht. Ich mag sie auch und finde sie irgendwie Tag für Tag Interessanter . Hatte jetzt eigentlich auch vor sie zufragen ob wir uns mal treffen wollen . Bis ich heute von einem Kumpel erfahren habe, das sie einen Freund hat . Nur wusste er nicht zu 100 Prozent ob die zusammen sind ,er hat sie zumindest noch vor 3 Wochen zusammen gesehen. Irgendwie weiß ich jetzt nicht wie ich damit umgehen soll

Meine frage ist was meint ihr da zu und was soll ich an eurer stelle tun?Und wenn sie ein Freund hat warum schreibt sie Interessiert mit mir?

Danke für die Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?