Borderliner verhalten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, das ist ein ziemlich typisches Verhalten bei Borderlinern. Einerseits idealisieren sie bestimmte Bezugspersonen, andererseits kann diese Idealisierung auch schnell ins Gegenteil (Entwertung) überschlagen (aber genauso schnell wieder zurück wechseln).

Hier findest du genauere Informationen über die Borderline-Persönlichkeitsstörung, sowie auch Tipps wie man als Angehöriger oder Partner am Besten damit umgeht:

http://www.borderline-borderliner.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Borderlinestörung ist eine bipolare Störung. Die Betroffenen suchen Nähe, ist die Nähe vorhanden, suche sie Nähe zu jemand anderen. Das muss psychologisch behandelt werden, auch Medikamentös. Du wirst mit einem Borderliner keine schöne Beziehung führen können weil Du ständig den hoch und tiefs ausgeliefert sein wirst und niemals vorher weist woran Du gerade bist.

Es geht auch einfacher. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja leider ist das so... Ich kann mir vorstellen das es für Angehörige ziemlich anstrengend ist mit Borderlinern umzugehen, aber als betroffene kann man selbst nicht damit umgehen... Das einzige was hilft, ist warscheindlich eine Therapie in der man lernt mit der Störung umzugehen.

Ich denke es ist nicht schlecht wenn man sich als Angehöriger darüber informiert und versucht den Betroffenen ein wenig zu verstehen.

Ps: bin selbst Borderlinerin und ich hab wirklich viele Menschen verloren, weil sie nicht mit mir klar kamen...bitte mach das nicht! Es verschlimmert nur noch alles!❤️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?