Borderline Beziehung und Gewalt

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Trenn dich. Es ist auch KEIN grund wenn unterlagen zerissen sind einen "Windel" weich zuprügel. Man schlägt keine frauen (außer mit der Zunge). Trennt euch das ist besser so. Egal wie wichtig die sachen waren. Es rechtfertig keine prügel von dem eigenden EHEmann. Mach eine Anzeige wegen Körperverletzung bei der Polizei! und trenn dich. Wenn du Hämatome hast gehe zum Arzt und lass bescheinigen das diese von schläge kommen. Du bist NICHT SCHULD und rede DIR SOWAS NICH EIN. Er hat dich VERPRÜGELT und nicht ANDERS HERUM. Egal wie schön die zeit war es ist besser so.

Alles gut dir

Also anhand deiner aussage würde ich euch folgendes empfehlen:

Das du (falls es noch nicht soweit ist) mal einen Therapeuten aufsuchst und dir Helfen lässt. Ich weiß das dass schwer ist aber irgendwas muss du tun!

Zu eurer Beziehung: Trennung ist die Beste lösung. Wer zum Teufel schlägt seine Frau? Egal ob du Borderlinerin bist oder nicht. Er ist dir Körperlich überlegen. Solchen Männern könnt ich ..........aaaaaaaahhrrrrrrrrggggggggg Sowas geht garnicht!!!

Er ist anscheinend so auf seine Kariere fixiert das du keinen Platz mehr hast.

Hast du Freunde mit denen du reden kannst? Denn dies würde ich dir dringenst empfehlen anstatt in einem Forum wie diesem, wo es wirklich keiner genau einschätzen kann, erst zu Freunden zu gehen die dich und ggf. deinen Mann kennen.

PS: Ich glaube du weißt nicht was Liebe ist?!? Wenn man Liebt, schlägt man den Partner nicht. Aber das müsst ihr für euch entscheiden.

Wünsche dir nur das beste...

Muukie 21.10.2013, 15:25

Ja das mit der Fixierung auf seine karierre kann ich nur bestaetigen. Ich habe wirklich das gefuehl da ist kein Platz mehr fuer mich. Er ist so versteift und in diesem thema so eitel. Ich habe dass gefuehl er wuerde mich wirklich dafuer verlassen

0

Naja jedenfalls: er will MICH jetzt verlassen nur wegen seiner unterlagen...

Eine Trennung wäre hier mit Sicherheit angebracht. Denn ihr scheint euch beide nicht gut zu tun. Wenn es schon so weit kommt das man sich gegenseitig verprügelt hätte eine Trennung wohl schon viel früher stattfinden sollen. Ich möchte hier nicht wie andere User für einen von euch zweien Partei ergreifen denn ihr scheint euch beide nichts zu nehmen. Das du die Unterlagen zerrissen hast war wohl nur noch der Tropfen auf dem heißen Stein. Ich bin der Meinung du solltest an der Stelle auch erkennen das du offenbar auch eine Therapie bitte notwendig hast denn so kann es ja kaum weitergehen ansonsten machst du dich dauerhaft nur selbst unglücklich.

Gewalt ist nie gut. Wenn der eine, einen anderen schlägt (egal ob mit Grund oder ohne) hat das nichts mehr mit Liebe zutun. Wenn ich jemanden Liebe, will ich ihn beschützen und nicht zerstören.

Bezüglich deines Borderline-Syndroms wirst du ja sicherlich in Therapie gewesen sein/ oder noch sein. Wende dich an deinen Arzt wenn du solche Ausbrüche an dir bemerkst.

Ihr zerstört euch so gegenseitig...

Muukie 21.10.2013, 15:01

Ja ich bin in Therapie...

So doof es klingt, wir lieben und wirklich und ich bringe es nicht uebers Herz das was wir uns aufgebaut haben einfach alles wegzuschmeissen....kann man denn da nichts reparieren....

0
Sunnyday1981 21.10.2013, 15:08
@Muukie

Wäre eine gemeinsame Gesprächtherapie vielleicht eine Option?

0
Muukie 21.10.2013, 15:23
@Sunnyday1981

Ja das wäre schon eine Option aber er weigert sich irgendetwas in der Richtung zu tun

0
Kiel30 21.10.2013, 19:45
@Muukie

Weil der Punkt höchstwahrscheinlich schon lange überschritten ist das man da noch was machen könnte.

1

Einfach zu lösen. Trennt euch bevor es noch schlimmer wird. Beim Prügeln seid ihr schon angekommen.

Muukie 21.10.2013, 14:59

Ich weiss das klingt jetzt bescheuert aber ich liebe ihn ja. Kann man das denn nicht reparieren?? Irgendwie?

0
FragaAntworta 21.10.2013, 15:04
@Muukie

Dazu müsstes ihr weit über das hinauswachsen was ihr bis jetzt habt, ihr müsstest euer Wesen, euer Gefühl zueinander komplett ändern. Ihr müsstet EUCH komplett ändern, meine Erfahrung sagt aber das Menschen sich nur sehr ungerne bis gar nicht ändern. Einer von euch wird auf der Strecke bleiben, und ich denke das wirst Du sein.

0

Was möchtest Du wissen?