Borderline - Ab welchem Alter?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja es gibt eine festes Alter ab dem gesichert die Diagnose gestellt werden kann. (Ich hab leider vergessen ab wann.)

Doch Borderliner wird man nicht über Nacht. Es entwickelt sich und zeigt sich auch schon früher. Es gibt auch eine vererbte Form. Wer also mit einer Borderlinerin zusammenlebt und auch dazu veranlagt ist, zeigt es daher schon früher. Aber 8 Jahre? Das ist recht früh. Vielleicht ist sie eine Nachmacherin, die Verhalten kopiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die klinik in der ich war sagte anzeichen die sich dahin entwickeln können kann es auch schon im kleinkind alter geben, wirklich gestellt wird die diagnose aller frühestens mit 16 und kann sich dann aber auch schnell mal als Fehldiagnose raus stellen. Soll wohl erst irgend wo zwischen 18 und 21 jahren diagnostiziert werden können je nach dem wie weit man in der entwicklung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf ihre Vergangenheit an. Obwohl ich nicht glaube das es wirklich schon mit 8 angefangen hat. Eine Diagnose wird anhand der Anzeichen etc. festgestellt und bei vielen ist es einfach nur eine Phase. (Gerade in der Pubertät) Aber ich persönlich glaube nicht das sich gerade so was wie Borderline so früh entwickeln kann. Auf jeden Fall nicht im Gesamtpaket. Bei weiteren Fragen über dieses Thema...schreib mir :) Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Janessa555 19.05.2016, 14:47

Jap so sehe ich das auch :) man kann mit 8 jahren nicht sagen es ist eine Persönlichkeisstörung, weil man einfach ein Kind ist und es womöglich eine Phase ist.

0

Was möchtest Du wissen?