Bordellbesuche

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Puh, das ist eine Enttäuschung! Ich kann verstehen, dass du nun völlig durcheinander bist. Ob eure Beziehung noch eine Chance hat, kann im Moment niemand sagen, denn erst einmal muss alles sacken, dann hängt es auch stark davon ab, wie dein Mann damit umgeht: Sieht er ein, dass es für dich so verletzend ist? Kann er sein bisheriges Frauenbild in Frage stellen? Hast du insgesamt den Eindruck, er achtet dich und deine Verletzung?

Auf deiner Seite kommen sicher Fragen wie: Kann ich ihn noch achten? Mag ich einen Mann, der ins Bordell gegangen ist? Kann ich ihm jemals wieder vertrauen?

Diese Fragen (nur als Möglichkeiten gedacht) kann niemand sofort beantworten. Das Ganze ist ein für beide Seiten verdammt schmerzhafter Prozess. Währenddessen solltet ihr beide jeder für sich immer wieder genau nachspüren, ob ihr euch selbst treu bleibt. Nur dann habt ihr auch gemeinsam eine Chance.

Egal, wie euer Weg verlaufen wird, irgendwann kommen bessere Zeiten. Achte ganau auf dich und nimm dich ernst, dann gehst du in jedem Fall gestärkt aus dieser Krise hervor - entweder mit oder ohne deinen Mann.

Ich wünsche dir viel Kraft und ein gutes Gespür für dich selbst!

 

 

Hallo, ich habe das auch schon durch gemacht und fühlte mich genau wie du. Ich wollte mich erst trennen aber bin dann doch geblieben.ich lernte einen Mann kennen mit dem ich 2 Monate ein Verhältnis hatte. Das war die Hölle für meinen Mann und danach wusste er wie ich mich fühlte nach seinem Bordell besuch.wir haben danach ganz neu angefangen und uns versprochen das so etwas nie wieder passiert. Gruß Julia

Kann dich gut verstehen. Mir ginge es da nicht anders. Aber es wäre wirklich schade, so schnell eine Ehe aufzugeben. Wenn er dich mit irgendeiner Frau hintergangen hätte, wäre es schlimmer gewesen (nach meiner Empfindung). So war keinerlei Liebe im Spiel, sondern nur der nackte Sex. Du selbst musst wissen, ob du ihm das verzeihen kannst. Wenn du deinen Mann noch lieben kannst, solltest du ihm eine Chance geben. Die Zeit heilt Wunden. Versuch es einfach, denn Schlusss machen kannst du später immer noch, wenn du gar nicht damit klarkommst.

Im Puff betrogen

Hallo liebe Leute , mein Mann hat vor unserer Beziehung regelmäßig im Puff verkehrt . Auch seine Ex hat er dort betrogen und direkt danach mit ihr geschlafen . Als er mich kennenlernte erzählte er mir direkt alles . Auch , dass er sich ausleben wollte , dass die Zeit vorbei wäre und er eine mich niemals so betrügen würde . Ich glaubte ihm , weil ich in ja liebte und das halt seine Vergangenheit war . Wir heirateten bekamen ein Kind . Dann hatten wir an einem Tag einen heftigen Streit . Am nächsten Morgen ist er dann anstatt zur Arbeit ins Bordell gefahren . Er meinte er müsste sich wegen unseres Streits ablenken . Ich bin total fertig . Macht das etwa ein Mann der seine Frau liebt ??? Danke euch für eure Meinung . Leonie

...zur Frage

Verliebt in den frischverlobten mann meiner freundin

Hey ich finde den Mann meiner freundin total heiß und cool. Einerseits freue ich mich für sie anderseits bin ich voll eifersüchtig. Er will nichts von mir ist total verliebt aber was soll ich tun? Ich will darüber hinwegkommen aber wie?

...zur Frage

Mein Freund will mit einem Kumpel in den Puff?

Hallo liebe Leute.....Ich bin total verzweifelt.....mein Freund hat mich vor 2 Wochen gefragt ob ich was dagegen hätte wenn er mit seinem Kumpel der angeblich über 30 Jahre ist und noch keinen Sex hatte....in ein bordell geht. Darauf habe ich blöderweise geantwortet nur wenn ich mit kann.

Nach 2 Tagen hatte er sein Handy geschrottet und ich habe ihm meins geliehen. Ich bin schon ein sehr eifersüchtiger Mensch also was habe ich gemacht. Nachdem er sich wieder ein neues geholt hatte....bin ich in den Verlauf von ihm....daraufhin habe ich gesehen das er nach prostituierten gesucht hat....da gibt's so eine Seite.....Ich hab ihm am selben Tag darauf angesprochen und er sofort angefangen zu zittern ....wurde total aufbauschend und ich sofort aufgestanden um zu geh'n. Ich blöde Kuh hab ihm davon abgehalten.....er hat mir sogar geschworen das er nicht auf dieser Seite war. Doch blöderweise habe ich gesehen das er in das suchkästchen die PLZ angegeben hatte. Das geht nun schon 2 Wochen so....das ich mich unendlich kaputt mache und er aber nicht mehr mit mir darüber reden will. Dazu kommt noch das er nun einen PIN im Handy hat was er vorher nicht hätte.....er sagt mir zwar immer wo er ist aber wenn er über whats App schreibt dreht er das Handy weg. Hilft mir bitte.....Ich hänge sehr an diesem mann

...zur Frage

Wie kann ich mir das Puff-Gehen abgewöhnen?

Hallo, ich bin männlich und 34 Jahre alt. Ich gehe seit längerer Zeit in das Bordell. Vor etwa 2 Jahren hat mein Kumpel, den ich aus der Bar kenne, mich überredet, da einmal hinzugehen. Und, nun ja, seitdem ist es wie eine Sucht für mich, dort regelmäßig hinzugehen. Regelmäßig bedeutet bei mir mindestens einmal die Woche. Das ist auf Dauer (wie ihr euch sicherlich denken könnt) ziemlich Geldraubend. Ich habe das Gefühl, dass mein ganzes Monatsgehalt nur für Bordellbesuche in den Wind geschossen wird. Und nun zum allergrößten Problem: Seit etwa 2 Monaten habe ich eine Freundin, mit der es auch wirklich gut läuft. Da ich mich mit meiner Freundin sexuell nicht ausgefüllt fühle, gehe ich weiterhin ins Bordell - heimlich. Ich kann meiner Freundin kaum mehr in die Augen sehen und schäme mich so arg. Auch wenn ich für die Prostituierten nichts empfinde, ist es ja trotzdem fremdgehen. Wisst ihr eventuell wie ich die Bordellbesuche bleiben lassen könnte? Denn es ist wirklich wie eine Art Sucht. Ich danke für alle Antworten, die mir auch nur ansatzweise bei der Lösung meines Problems helfen!

...zur Frage

Wird ein Mann der kein Interesse an einer Frau hat, sie anstarren?

Wird ein Mann, der in eine Frau verliebt ist, diese Frau anstarren?

...zur Frage

Was haltet ihr davon - tanzen In der Beziehung?

Hallo

Ich bin 20 Jahre alt und seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen. Ich würde mich eher als zurückhaltend beschreiben habe auch kein Instagram Facebook oder sonst was. Ohne dass es eingebildet klingen soll bekomme ich trotzdem viele Komplimente und werde öfters angesprochen.
Ich war in meinem Leben ca 3 mal feiern.

Nun zur Geschichte.

Vor ca 5 Wochen war ich mit einer Freundin in einem Club. Sie hat keinen Freund. Wir haben zusammen getanzt und hatten viel Spaß. Sie wurde dann von einem jungen angesprochen und die beiden fingen an zusammen (eng) zutanzen. Seine Kumpels kamen dann und begannen ein Gespräch mit mir und wollten tanzen. Ich sagte dann ich habe keine Lust und habe einen Freund, blieb aber natürlich freundlich. Dann kam noch ein neuer Kumpel dazu mit dem ich mich etwas unterhielt. Er nahm dann meine Hand und drehte mich im Kreis und begann an mit mir zu tanzen ( normal). Ich tanzte dann mit ihm ein wenig ohne körperkontakt. Ein zweimal nahm er meine Hand und drehte mich darum. Und er kam mir auch ein-zweimal mit seinem
Körper nah an meinem. Es wurde aber nicht gegrapscht. Wenn er mit mir flirten wollte blockte ich direkt ab und gab Konter antworten. Was mich aber so aufregt war der „kurze“ körperkontakt. Seine Brust an meiner. Im Nachhinein stört mich das irg wie weil ich mich so verrückt mache.

Ich habe jetzt ein unfassbar schlechtes Gewissen gegenüber meinem Freund und mache mich in meinem Kopf verrückt ob es Fremdgehen ist. Ich bin so eine Situation nicht gewohnt und gehe eig lieber den Kontakt zu anderen Männern aus dem Weg.  Meinem Freund will ich davon eig nichts erzählen weil ich die Geschichte dann so hochpushe und alles schlimmer wirkt als es ist.

Was sind eure Meinungen ? Findet ihr das schlimm ? Ist es Fremdgehen ?

Ich würde mich sehr über deine antwort/ Meinung freuen und bedanke mich jetzt schonmal für deine Zeit.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?