Was passiert wenn man als unter 18-jähriger in ein Bordell gehen möchte?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine seriöse Prostituierte wird sich nicht mit Dir erwischen lassen wollen, da der Sex gegen Geld mit Minderjährigen verboten ist. In der Grauzone des Straßenstrichs oder im einen oder anderen Laufhaus, wo es keine Türsteher gibt, kannst Du evtl. auch als Minderjähriger Sex kaufen (geht meist ab 20 Euro los). Allerdings ist das Erotikniveau dann meist auf dem Level einer Darmspiegelung - also lass' es besser. Solltest Du im Laufhaus beim Personal als potentieller Minderjähriger auffallen, kann es passieren, dass man Deinen Ausweis sehen will und Dich im Zweifelsfall ("Ausweis vergessen...") auf die Straße setzt - die Polizei wird niemand rufen. Anders ist es bei einer Kontrolle/Razzia durch die Polizei. Solltest Du hier als Minderjähriger auffallen bekommt in erster Linie der Betreiber bzw. die Dienstleisterin Ärger - evtl. kann es aber auch unangenehme Post nach Hause geben.

Mein Tipp daher: Warte bist Du mindestens 18 bist und wenn Du dann immer noch an Paysex interessiert bist, dann gehe in einen richtigen FKK- oder Saunaclub. Dort kostet es zwar Eintritt (30-80 Euro) aber dafür sind Essen und Getränke, die Nutzung von Kino, Pool, Whirlpool, Sauna usw. enthalten und die halbe Stunde Standardprogramm (Schmusen, Streicheln, Zungenküsse, Lecken, Blasen und natürlich Verkehr) kostet auf dem Zimmer dann 50 Euro. Dort kann man einen unvergesslichen Tag verbringen und um ein vielfaches mehr Spaß haben.  Der Service kommt dem beliebten "Girlfriend-Sex" schon recht nahe... . In den guten Clubs wirst Du aber wohl noch nicht eingelassen, da die Betreiber Ärger mit den Behörden nicht riskieren werden und Du dort erst mal am Empfang eincheckst - ähnlich wie in einem Hotel. Wenn Zweifel an Deinem Alter bestehen wird man Dich ohne einen Blick in Deinen Ausweis nicht einlassen. 

Tröste Dich in der Zwischenzeit mit der Fantasie, informiere Dich über die verschiedenen Geschäftsmodelle des Paysex und wie es dort jeweils zugeht (z.B. mit dem informativen Buch "Wir sehen uns im Puff!" - Amazon) oder jage in der freien Wildbahn... 

Viel Erfolg - und viel Geduld bis dahin!

Brainus 20.10.2016, 09:19

der Tipp mit dem FKK/Sauna Club ist für einen 18 jährigen finanziell meist nicht machbar. Außerdem ist es nicht so, dass Sachen wie Küssen Standard sind. Das ist fast immer ein Extra. 

Ein "normaler" Besuch in einem solchen Club kostet mit sagen wir mal 2 Nummern, lockere 200 €

Eintritt: 60

Nummer: 50 x 2 = 100

Extras: 2 x küssen a 20 € = 60

Summe : 200.

Mein TIPP: geh in einen Pauschalclub, noch gibt es sie.

Eintritt: 50-100€ , dafür ist der Service der Frauen (im Standard (Bla, Lec, Fig) enthalten. Der Unterschied im Preis liegt in der Anzahl der Nummern, Extras gibt es selten dafür aber auch keine Abzocke.

0
RFahren 20.10.2016, 10:52
@Brainus

In den halbwegs guten Pauschalclubs wird man meist auch über 100 Euro Eintritt los. Der Service ist meiner Erfahrung nach allerdings nicht vergleichbar - eine wirklich GUTE Nummer habe ich in einem Pauschalclub noch nie gehabt und Küssen ist pauschal eher die Ausnahme (warum sollten sich auch...). Die Damen bekommen vom Betreiber eine Pauschale pro Nummer - da steht eher die schnelle Abfertigung möglichst vieler Gäste im Vordergrund und weniger eine schöne ZEIT!

In den Sauna- und FKK-Clubs der Republik gibt es zwar manche, in denen man Küsse "kaufen" kann - in den Clubs in denen ich regelmäßig verkehre kosten Zungenküsse grundsätzlich KEINEN Aufpreis. Hier mag es regionale Unterschiede geben - aber Deine Rechnung ist schon an sich falsch, da 2x 20 nur 40 ergeben würde.

Ausnahmen gibt es immer - im Raum FFM gibt es beispielsweise Clubs bei denen (bei 40€ Eintritt) eine halbe Stunde auf dem Zimmer nur 30 Euro kostet (inkl. Küsse und "französisch total"). So könnte man für 100€ 2 Nummern "all inclusive" bekommen - trotzdem ist von Ambiente, Anzahl der Dienstleisterinnen, Infrastruktur, Essen usw. einer der großen Clubs vom Gesamterlebnis um Welten besser... .

Auch bei knappem Budget empfehle ich lieber EINE wirklich gute Nummer statt zwei schlechte!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

0

in der Regel weisen sie dich ab, außer du sieht erheblich älter aus. Tun sie das nicht, gibt es echt Ärger. Sie verstoßen gegen Vorschriften 182 STGB und können den Laden zumachen


Wenn du schnell genug bist und eine grade frei ist hast Glück sobald du im Zimmer bist bist du sicher
Sobald deine spaß Zeit um ist schau zu das du Land gewinnst!!! 😂 bei mir hatte damals immer geklappt
Und ich muss sagen das ich da erst 16 war
Hatte aber schon einen ordentlichen Bartwuchs
Lg und viel Glück und Vorfällen Spaß ;)

Nichts...

Dir ist da nicht verboten da rein zu gehen, DIR passiert nichts.

Aber der Betreiber darf DICH nicht reinlassen.

Das Jugendschutz verbietet nicht DIR Dinge, das Jugendschutzgesetz verbietzet den Betreibern von Discos und halt sowas dich reinzulassen, bzw nur einschgeschränkt.

Dem Betreiber drohen allerdings Strafen bis zu 50.000 euro und wenn hart wird ide Schließung.

(Fehr Dipfähler vindät, gan ßie pealden)

Dann bist du schnell wieder draußen.

Esel49 26.08.2015, 02:00

rufen Sie nich die polizei

0
Nauzevoll 26.08.2015, 02:09
@Esel49

Wieso sollten sie? Es ruft auch kein Kassierer die Polizei, wenn ein Jugendlicher Alkohol aufs Band legt. Er verkauft es ihm halt nicht.

0

die rufen nicht die polizei .  entweder die fragen nach deinem ausweis und du kommst nicht rein , oder du kommst rein . 

Was möchtest Du wissen?