Bordell unter 18 Jahren besuchen?

5 Antworten

Sex gegen Bezahlung ist in Deutschland und Österreich zwar erlaubt - dazu müssen allerdings beide Beteiligte mindestens 18 sein. 

Leider wirft ja der Volksmund alles, was einen Schimmer des Rotlichts abbekommen hat, in einen Top, was er dann "Bordell" oder "Puff" nennt: Nachtbars, Striplokale, FKK- und Saunaclubs, Laufhäuser, den Straßenstrich, Modellwohnungen und so weiter. Als Anfänger ist man da schnell verwirrt und wird gerne über den Tisch gezogen. So soll man beispielsweise teure Getränke ausgeben um die Gesprächs(!)-Zeit mit den Damen zu erkaufen und so weiter... . 

Eine seriöse Prostituierte wird sich allerdings nicht mit Dir erwischen lassen wollen, bzw. ein Bordellbetreiber Dich nicht einlassen, da der Sex gegen Geld mit Minderjährigen verboten und mit Strafe belegt ist und ein Bordell ggf. sogar die Existenz kosten kann. 

In der Grauzone des Straßenstrichs oder im einen oder anderen Laufhaus, wo es keine Türsteher gibt, kann man evtl. auch als Minderjähriger Sex kaufen (geht meist ab 20 Euro los). Allerdings ist das Erotikniveau dann meist auf dem Level einer Darmspiegelung - also lass' es besser. 

Sollten die die Betreiber erwischen, dann wirst Du meist flugs vor die Tür gesetzt. Die Polizei werden sie höchstens dann rufen, wenn Du randalierst oder allzu frech wirst. Normalerweise haben die Inhaber kein Interesse daran, dass ein Streifenwagen vor der Türe steht... .

Wen Du allerdings bei einer Razzia/Kontrolle der Behörden angetroffen wirst, dann bekommen in erster Linie die Betreiber Ärger - und Du in der Regel einen Platzverweis und/oder eine Gratis-Heimfahrt nach Hause, wo man Dich ggf. Deinen Eltern übergibt.

Warte bist Du mindestens 18 bist und wenn Du dann immer noch an Paysex interessiert bist, dann gehe in einen richtigen FKK- oder Saunaclub. Dort kostet es zwar Eintritt (30-80 Euro) aber dafür sind Essen und Getränke enthalten und die halbe Stunde auf dem Zimmer dann 50 Euro. Da kann man um ein vielfaches mehr Spaß haben und kommt dem beliebten "Girlfriend-Sex" schon recht nahe... . 

Tröste Dich in der Zwischenzeit mit der Fantasie, bilde Dich weiter (z.B. mit dem informativen Buch "Wir sehen uns im Puff!" - Amazon) oder jage in der freien Wildbahn... 

Viel Erfolg - und viel Geduld bis dahin... 

Seid nett aufeinander! 

R. Fahren 

Die werden den Teufel tun und die Polizei rufen, weil sie dann eventuell selbst noch Ärger bekommen könnten weil sie nicht richtig aufgepasst haben.

Man wird dich freundlich vor die Tür begleiten mit dem Hinweis, ist bitte nicht noch einmal zu versuchen.

Okay vielen Dank!

0

Wenn du noch keine 18 bist darfst du keine Zigaretten kaufen. Wenn du aber in ein Bordell ohne Zigaretten gehst hast du ja keinen Spaß an der Zigarette danach. Evtl. findet das der Türsteher verwirrend und guckt ob du schon Haare am Sack hast. Lass dich davon nicht aufhalten. Die Polizei ruft das Bordell im Zweifel nicht. Könnt dran liegen dass es ein Bordell ist oder andere Gründe haben .

Okay...Danke? Ich mein Danke fürs antworten und den Humor, sowas ist auch hilfreich (keine Ironie hierbei!!!)

1

Sind in karlovy Vary die bordelle günstig?

...zur Frage

Wie gehe ich als Frau mit Prostitution am besten um?

Hallo, habe eine Frage ganz besonders an jene Männer, die Prostitution gut finden und solche Einrichtungen aufsuchen. Es können natürlich gerne auch Frauen antworten, die weiterhelfen können.

Habt Ihr einen Tipp, wie ich bzw. Frau damit umgehen soll ?

Denn sowas tut weh. Bin immer mal wieder traurig darüber, das manche Männer so eine Vorliebe haben, bei der es nur um Sex geht.
Ich weiß, das Männer genauso wie Frauen auch Liebe schätzen und brauchen.
Das Männer auch lieben können und gerne lieben. Trotzdem bleibt bei mir ein komisches trauriges Restgefühl darüber, das manche Männer Sex ohne Liebe wollen und können. Das sie irgendwo einen Service aufsuchen, bei dem es nur um das Sexuelle geht.
Ich weiß, das man Menschen (in dem Fall diese Männer) mit ihren unveränderbaren Eigenschaften so zu akzeptieren hat. Denn das soll ja genetisch bedingt sein. Unabhängig davon, das wir nicht mehr in der Steinzeit leben und die Menschheit bzgl. weiterer Nachkommen nicht mehr gefährdet ist.
Für die Singlemänner ist halt irgendwann das Sexdefizit/Sexverlangen zu groß.
Ich weiß auch, das nicht nur Männer dorthin gehen, welche in ihrer Partnerschaft etwas vermissen / unglücklich sind. Sondern auch Männer, die glücklich und mit guter Sexualität in einer Beziehung leben und manchmal Abwechslung wollen.

Wenn er sich dort mit anderen Frauen vergnügt, wie kann es Frau schaffen, das ihr das möglichst wenig etwas ausmacht und sie möglichst wenig darunter leidet ?

Ich meine jetzt nicht ein heimliches Fremdgehen, sondern eine Partnerschaft, die aus Offenheit besteht. Denn Frauen und Männer wünschen sich doch beide endlich mehr Ehrlichkeit und Offenheit, was ihre Bedürfnisse anbelangt. Das soll ein Versuch sein in diese Richtung, ich akzeptiere meinen Partner mit seinen Wünschen und das er es nicht heimlich hinter meinem Rücken machen muss.
Manche dieser Männer bedauern es ja, das ihre Partnerinnen bei dem Thema ihre Probleme haben. Ihre Freundin/Frau wollen oder können das nicht verstehen und dann muss Mann eben heimlich fremdgehen. Manche Männer finden ein betrügen evtl. reizvoll, für manche ist es ein notwendiges Übel um ihre Partnerschaft nicht zu gefährden.
Also auch hier gilt meine Frage an speziell diese Männer, die sich da mehr Verständnis von ihren Partnerinnen wünschen. Habt Ihr dazu Lösungsvorschläge ?
Wie kann es Frau schaffen, das ihr das möglichst wenig etwas ausmacht und sie möglichst wenig darunter leidet ?

Das Thema schwebt manchmal so im Raum zwischen den Geschlechtern.
Mann denkt sich, wie ist da ihre Meinung, das ist wohl eher hart und schmerzhaft für Frauen, hoffentlich bekommt sie davon nichts mit usw.
Frau denkt sich, bin ich verständnisvoll und realistisch oder trifft mich das in meinem Frauenherz, meiner Frauenseele ? Wie kann ich damit umgehen ?

Wie kann Frau wegen dem Thema am besten eine Art Seelenruhe finden ?

Vielen Dank schonmal vorab für Eure Beiträge.

...zur Frage

erstes mal mit Prostituierte?

Moin Moin aus Hamburg!

Ich M19 will mal was mit ner Prostituierten! Wo sollte man hin gehen Straße oder Bordell? Was sollte ich beachten ? Kann mein Kumpel M17 auch zur einer Prostituierten?

DANKE FÜR DIE ANTWORTEN!!

...zur Frage

Schulpflicht Ausbildung

Hallo Community Mein frage bezieht sich auf meine aktuelle Situation die so aussieht das ich gerade ein fachabitur mache,17 Jahre alt bin und erst im nächsten Jahr 18 werde, und ich eine Ausbildungsstelle bekommen habe (die Ausbildung startet in 2-3 Monaten) meine Frage ist jetzt also da ich noch schulpflichtig bin kann ich das fachabitur morgen offiziell abbrechen und bis zum Ausbildungsstart "frei" machen? Oder muss ich bis zum Ausbildungsanfang zur Berufsschule Falls ihr Antworten könnt würde ich gerne wissen auf welche gesetzliche Grundlage ihr euch bezieht. Danke für eure Hilfe!!

...zur Frage

Jahre lang Single und kein Sex?

Ich bin jetzt schon längere Zeit Single und hatte schon mit dem Gedanke gespielt mal in einen Club zu gehen oder in ein Bordell. Aber ich habe Angst davor diesen Schritt zu tun, aber eher aus Krankheits Ängsten.

...zur Frage

Cäsi-Casino oder Swingerclub gemeint, Freund lügt mich an?

Ein Kolleg von meinem Freund hat meinen Freund ins "Cäsi" eingeladen und mein Freund hat zugesagt.

In dem Kanton wo mein Freund wohnt, gibt es einen Swingerclub mit dem Namen Cäsi-Team. (Erotik-Sauna), wo man auch Sex haben kann.

Ich habe bei seinem Kolleg nachgefragt, und er meint damit ist Casino gemeint.

Ich bittete um Beweisfotos, aber keine kamen.

Wo ich meinen Freund damit konfrontiert habe, wusste er nichts von diesem Swingerclub und ist ausgerastet und seit dem meldet er sich nicht mehr.

Zu mir: Ich bin dünn und attraktiv. (nicht arrogant gemeint)

Wie ist es bei euch wie nennt Ihr Casino?

Ein blöder Zufall oder Wirklichkeit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?