Bootstypen beim Fahrtensegeln

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

hier einmal für den Anfang zur Übersicht:

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Segelbootstyp

Dann jeweils ein Klick auf den Typ zur weiteren Infomation.

Größere Segelschiffe unter gleicher Adresse jedoch hinten "Segelschiffstyp" anstatt Segeelbootstyp.

Gruß

DietmarBakel 31.08.2013, 15:47

Danke für den *

Mast- und Schotbruch

0

Deine Frage ist nicht eindeutig. Man kann Schiffstypen unterscheiden nach Kielen, zB. Langkieler , Kurzkieler Hubkieler etc., nach Besegelung z.B. Slup, Ketsch, Jawl, Kutter, Shooner Rahsegler Gaffelsegler etc. oder Fahrtenyachten mit Mittelplicht oder Heckplicht.
Vielleicht meinst Du aber auch die verschiedenen Bootsmarken unter den Fahrtenyachten da gibt es so viele wie verschiedene Automarken. Im Internet wirst Du alles finden.

Es gibt Unmengen verschiedener Bootstypen, die sich zum Fahrtensegeln eignen.

Je nach Revier können das Jollen sein oder Kielschwerter oder Hubkieler oder Kielschiffe oder Tri- oder Katamarane.

Der allgemeine Begriff "Kreuzer" - auch Seekreuzer - ist allerdings ein eher malerischer Ausdruck generell für seegängige Yachten.

Jolle, Opti, Pirat hmm mehr fällt mir auch nich auf die schnelle ein

Es gibt noch Schiffe und Boote, und im Ausland auch felucken oder Kanus. Also ich finde im Internet jede Menge Bezeichnungen für Boote zum " Fahrtensegeln" Ich hab ein Segelboot, wie das Andere nennen ist deren Sache. SMILE

Was möchtest Du wissen?