Bootsektor (MBR) löschen

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der MBR lässt sich mit Hilfe der Installations-CD in der Reparaturkonsole ziemlich einfach wieder herstellen.
Habe das zur XP-Zeit mehrmals gemacht, als ich noch Ubuntu parallel installiert hatte.

Für Vista und Windows 7 geht das z.B. so: http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1695

Weitere Informationen hierzu lassen sich leicht ergoogeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleine Anmerkung: Computertom die neue Rechtscheibung ist draußen und muss wird heutzutage (schon seid Jahren) mit "ss" geschrieben. Des Weiteren wiederholst du dich... Und zu Windows 8 dev.: Es sollte doch wohl bekannt sein das sie Win 8 vers. noch in der Beta ist oder? Das bedeutet es ist NICHT fertig das dann irgendwas im System kaputt gehen kann ist klar oder?? Wenn etwas nicht richtig angesteuert wird dann is es halt fürn ..... ach wenn du schon Win 8 ausprobieren willst lad es dir als Image runter und probiere es in ner Virtuellen Maschiene dann kann dir sowas nicht passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von computertom
18.11.2011, 09:19

Du weißt doch, was Paulchen nicht lernt, lernt Paul nimmer mehr. Und deine Rechtschreibung sowie Grammatik ist aber auch keine eins Wert. Oder was soll das bedeuten:

Es sollte doch wohl bekannt sein das sie Win 8 vers. noch in der Beta ist oder?

Oder das hier:

Das bedeutet es ist NICHT fertig das dann irgendwas im System kaputt gehen kann ist klar oder??

müsste es nicht richtig heißen:

Das bedeutet, es ist NICHT fertig und das dann irgendwas im System kaputt gehen kann ist klar oder??

Ich bin mir sicher, das ein Deutsch-Kundler da noch mehr finden würde. Also immer erst mal an die eigene Nase fassen, bevor man andere kritisiert. Ausserdem, was hat das mit der Frage unseres Frgestellers zu schaffen? Im Übrigen geht auch nichts kaputt durch Beta-Software. Software kann keine Hardware zerstören, sondern nur für Fehlfunktionen sorgen. Alles andere sind Mythen aus Hollywood. Wahrscheinlich weißt du das gleich wieder besser, weshalb ich das dann nicht weiter kommentieren werde. Ach ja, die Wiederholungen sind nur zum Verdeutlichen, weil nicht jeder die Materie auf Anhieb versteht.

MfG

0
Kommentar von dkilli
18.11.2011, 10:20

Du scheinst wohl im falschen Forum zu sein. Hier werden Fragen gestellt und BEANTWORTET. Such dir ein Forum, wo du deutsch lernen kannst.

0
Kommentar von Supastar19
18.11.2011, 11:01
  1. Wenn ich Deutschnachhilfe bräuchte würde ich zu einem Deutsch LEHRER! gehen und nicht zu nem Klugscheißer der auf gf.net rumgurkt.

  2. Wenn du so schlau wärst, wie du hier versuchst unter beweis zu stellen, würdest du wissen das eine Developer Preview ind der Reihenfolge noch !!!VOR!! einer Beta Version steht.

  3. Weiß ich auch das ich die iso über ne VM laufen lassen kann, nur was bringt mir ein OS in ner VM in der ich nur mit halbem Arbeitsspeicher arbeiten kann!?

Such dir n anderes Plätzchen für deine Klugscheißerei und verbreite hier nicht deinen geistigen Dünnsch***, Danke!

0
Kommentar von Supastar19
18.11.2011, 11:02
  1. Wenn ich Deutschnachhilfe bräuchte würde ich zu einem Deutsch LEHRER! gehen und nicht zu nem Klugscheißer der auf gf.net rumgurkt.

  2. Wenn du so schlau wärst, wie du hier versuchst unter beweis zu stellen, würdest du wissen das eine Developer Preview ind der Reihenfolge noch !!!VOR!! einer Beta Version steht.

  3. Weiß ich auch das ich die iso über ne VM laufen lassen kann, nur was bringt mir ein OS in ner VM in der ich nur mit halbem Arbeitsspeicher arbeiten kann!?

Such dir n anderes Plätzchen für deine Klugscheißerei und verbreite hier nicht deinen geistigen Dünnsch***, Danke!

0

Wenn ich dich richtig verstanden habe, willst du nicht auf das alte Windows zurück, sondern weiterhin Windows 8 verwenden. Da ist es das einfachste, du installierst es neu. Falls es anders sein sollte, so poste es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Supastar19
18.11.2011, 10:50

Also die Sache ist die: Wenn ich die Festplatte in mein zweiten Slot einbaue, versucht er von der kaputten Platte zu booten, was ich komischerweise auch nicht mit Änderung der bootreihenfolge ändern kann. Ich möchte die Platte szs. als zweitplatte nutzen.

0

Wenn der Bootsektor der Festplatte durch einen Head-Crash nach einem Sturz beschädigt wäre, dann könntest du auf garnichts mehr zugreifen, weil im MBR auch die Partitionstabellen liegen. Und ohne Partitionstabellen kann man auf keine Partition zugreifen. Ausserdem, kann man nach einem Head-Crash durch einen Sturz einen eventuell entstandenen Schaden nicht wieder reparieren. Dieser Schaden ist dann permanent.

MfG computertom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von computertom
18.11.2011, 08:05

Ausserdem, wie kann beim booten eines Computers die Boot-Festplatte runterfallen?

0

ups bin falsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?