Bootmgr. Fehlt und mit gebrannter ISO funktioniert es nicht?!:(

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

lade dir von einer der großen zeitschriften eine "notfall-cd" herunter, brenne sie auf eine cd oder packe sie auf einen usb-stick. boote dann den laptop von diesem medium. das ist eine linux-anwendung, mit der kannst du u.a. auch eine beschädigte boot-sequenz reparieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mrsseltsam 07.02.2015, 13:03

oke Dankeschön :) ich probiere es mal aus

0
mrsseltsam 07.02.2015, 13:23

Also wir haben jetzt eine Notfall CD gebrannt aber auch mit der CD startet der Laptop nicht, da steht dann immer noch ''bootmgr. Fehlt Neustart mit strg+alt+entf'' wir haben das jetzt öfter ausprobiert tut sich leider nichts.

0
akino47 07.02.2015, 13:25
@mrsseltsam

du musst entweder sofort beim einschalten die f8 taste drücken, damit du in die boot-auswahl kommst. wenn im bios die boot-reihenfolge mit der festplatte auf nr. 1 eingestellt ist, wirst du nichts ändern. aber mit dieser funktion kannst du ein anderes laufwerk oder medium zum boooten aussuchen. achte auch auf die kurz erscheinenden anzeige, z.b. "press f1 for setup" oder ähnlich

0
mrsseltsam 07.02.2015, 13:34

Das funktioniert leider auch nicht

0

Was möchtest Du wissen?