Bootmgr fehlt. Neustart mit Strg+Alt+Entf

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lege die Installations-DVD ein und klicke dich durch, bis es heißt: Installation. Dann gehe nicht auf Installation, sondern weiter unten auf Reparatur. Im nächsten Fenster klicke auf Eingabefenster. dort gib "bootrec.exe" ein. Dann werden 3 Optionen angegeben. Zur Sicherheit mache alle 3. Der Rechner fährt dabei immer wieder runter. Danach müsste er wieder starten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BGStallion 24.03.2013, 17:27

Soweit komm ich ja nicht, dass ist ja das Problem, wenn ich die cd einlege dann bleibt der kurz davor hängen oder sowas, dann wird mir nur ein schwarzer bildschirm angezeigt

0
GarfieldSL 24.03.2013, 17:51
@BGStallion

Stelle im BIOS die Bootreihenfolge so ein, dass er von der DVD startet. Dann erscheint eine Textzeile: Starten von DVD, drücke beliebige Taste. Du musst sofort eine Taste drücken, dann startet er von der DVD.

0
BGStallion 24.03.2013, 18:05
@GarfieldSL

ja danke soweit reichen meine pc Kenntnisse auch aus, das Problem ist, dass wenn er die daten aus der cd lädt irgendwann hängenbleibt und mir aufeinmal ein schwarzer bildschirm angezeigt wird. habs auch schon mit einer anderen cd versucht (kann ja sein das die cd nicht funktionstüchtig ist) aber diese wurde garnicht erst erkannt. der brenner kanns auch nicht sein, da ich 2 habe und bei beiden geht es nicht. wie gesagt im BIOS ist das laufwerk an erster stelle, dann erst festplatte!

0
GarfieldSL 24.03.2013, 18:09
@BGStallion

Das sieht nach einem Speicherproblem aus. Wie viele RAM-Riegel hast du? Hast du 2, nimm einen heraus und starte den Pc. Startet er nicht, stecke den ersten wieder rein und entferne den 2. Startet der Rechner bei einem der Vorgänge, hast du den Übeltäter gefunden.

0

Was möchtest Du wissen?