BOOTMGR fehlt?! Waslos?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

http://www.bootmgr-fehlt.de/

Siehste da gibts sogar extra ne Seite ueber diesen Fehler.

Mein Bios sieht aber ganz anders aus...

1: SATA CD : P4: HL-DT-STDVDRAM GT40N 2: SATA 0 : P0: HITACHI HTS547575A9E384 3: USB KEY 4: USB HDD 5: PCI BEV ATHEROS BOOT AGENT 6: USB FDD 7: USB CDROM 8: SATA 1

0
@xMuro

Doedel , sieht bei jedem immer anders aus ~.~ Oder glaubst du echt das jeder die gleichen Hardware-Komponenten eingebaut hat? .....

Ist nur ein Beispiel!

0
@eCOn2k

maa ich hab keine ahnung von allem ich brauch nur hilfe wenn ich die cd laufen lasse steht da windows starting und dann gehts nicht mehr weiter..

0

Hallo,

wie auch auf der schon erwähnten Webseite geschrieben, empfehle ich Dir von Deiner Windows-Setup-DVD zu booten und da wird meist schon der Bootsektor repariert.
Falls Du keine solche DVD hast, geht auch die Recovery-CD oder ein Livesystem.
Wenn Du ein Live-System verwenden willst, lade Dir das Notfallsystem bei Computerbild oder GeParted Live-CD :

http://www.computerbild.de/download/GParted-LiveCD-1949077.html

Achtung! Das Image (Dateiname gparted-live-0.13.1-2.iso) muss als ISO-Image auch gebrannt werden (extra Einstellung aim Brennprogramm)!!

Grüße aus Leipzig

Was möchtest Du wissen?