Bootcamp oder Virtualbox?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja via Bootcamp verlierst du keine Leistung nur Festplattenspeicher für die Partition ;) Bei Virtuellen Maschinen ist es schon etwas weniger & man kann halt nebenbei auch mit OSX weiter arbeiten ;)

Würde es vielleicht erstmal mit einer Virtuellen Machine ausprobieren. Wenn das nicht reicht kann man ja immer noch eine Bootcamp Partition anlegen!

Für Guild Wars 2 kann man sicher später auch auf Mac Port's zurückgreifen. Für GW1 gibt es ja auch einen ;)

hab erst seit paar wochen nen mac und bin noch nicht so drin deswegen die wahrscheinlich dumme frage :D

was genau ist ein mac port? würde denken eine gw2 version, die ich einfach unter mac os installieren kann?!

0
@atr0x2011

Quasi! Das sind "Wrapper" (Spiel.app) die man unter OSX ausführen kann & in denen man das jeweilige Windowsspiel installieren kann ;)

Gibt eine große Community die ständig neue Wrapper für diverse Windowsspiele erstellt.

http://portingteam.com/frontpage

Oh, sehe gerade die GW2 Beta ist auch schon dabei ;)

0

Bootcamp fürs zocken ;) fürs arbeiten reicht parallels

parallels habe ich nicht, weil es mir zu teuer ist und ich nicht den vorteil zu virtualbox sehe wirklich.

kannst du deine antwort noch begründen? also geht viel leistung verloren wenn man virtualbox im vergleich zu bootcamp benutzt oder wie?

und wenn ich es so mache wie du vorschlägst, also bootcamp und parallels bzw vb nutze, müsste ich ja auch 2mal windows installieren und somit auch 2 lizenzen kaufen oder?

0
@atr0x2011

Parallels ist durchaus Leistungsfähiger als Virtualbox. Und bietet auch so einige weitere Annehmlichkeiten im Vergleich ;)

0
@atr0x2011

Mit ordentlich RAM im Mac ist auch parallels zum zocken ok, nur Wenn du dauerhaft am zocken bist, wäre halt Bootcamp besser. Ansonsten reicht parallels gut, es läuft stabil und ist sehr benutzerfreundlich. Du kannst es ausserdem kostenlos testen, den code kannst du verlängern durch eine neue e-mailadresse zB

0
@tatra96

finde die variante mit virtualbox UND bootcamp eig. ganz gut, da ich somit beim arbeiten schnell mal wechseln könnte, aber zum zocken die ganze power hätte. dafür brauch ich aber 2 windows lizenzen woll? man warum muss das so kompliziert sein? :D

0
@atr0x2011

Wofür willst Du 2 Windows-lizenzen, das habe ich nicht verstanden ?!

VB eignet sich nur bedingt zum Zocken. Bei Spielen mit niedrigen Anforderungen, 2D Browser Games, etc. geht's klar.

Für GW2 auf jeden Fall Bootcamp.

0

Nimm Bootcamp. Virtual Box ist "Ramabzocke"

Weder noch. Zweiter Rechner, der Rest ist Pfusch.

sorry aber deine Antwort ist pfusch ;)

ich brauche fürs studium hauptsächlich einen mac für einige programme, aber eben auch windows für ein einziges Programm (bzw 2 wenn man gw2 noch dazuzählt!), also wäre es schwachsinnig zur uni 2 rechner mitzuschleppen.

0

Was möchtest Du wissen?