Bootable USB-Stick mit Windows 7. Überschreiben des vorherigen Betriebsystem?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn man mehrere Betriebssysteme parallell installieren möchte, dann muss die Festplatte in sogenannte Partitionen unterteilt werden. Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob die Partitionierung einen Effekt auf das bereits installierte Windows 10 haben wird.

Es gibt im Internet jede Menge Partionierungsprogramme, unter anderem GParted: http://gparted.org/download.php

Da ich bisher nur in Virtuellen Maschinen Multibbotsysteme aus Windows und Linux installiert habe, kann ich leider nicht sagen, ob man auch zwei Windows Versionen zusammen installiert haben kann.

Ich hoffe, dass ich dennoch weiterhelfen konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flypaper
09.02.2017, 20:31

Ja zwei Windows Systeme gehen natürlich auch. Mit GPartet ist es außerdem möglich vorhandene Partitionen zu verkleinern sodass man das vorhandene Betriebsystem nicht komplett neu aufsetzen muss.

0

Wenn du Windows 7 parallel zu Windows 10 aufsetzen möchtest brauchst du hierfür eine eigene Partition.

Damit du nicht dein Windows 10 auch neu installieren musst kannst du mit einem Livesystem wie zum Beispiel GPartet eine vorhandene Partition verkleinern und von dem freien Speicherplatz eine neue Partition erstellen auf der du dann das Windows 7 Betriebssystem installieren kannst.

Am besten hier Mal im Internet nach einer Anleitung für eine "Dualboot" Installation suchen.

Und denk dran deine Daten zu sichern... Beim partitionieren kann doch schnell Mal was daneben gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von khx132
09.02.2017, 20:28

Wow danke

1

Was möchtest Du wissen?