Booster für das training nehmen als jugendlicher?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey :)

Ich persönlich bin der Meinung, dass man vor allem als Jugendlicher noch keine Booster oder sonstige Supplements benötigt.

Da du schreibst, dass du mit dem Gang ins Fitnessstudio erst anfangen willst und ich davon ausgehe, dass du kein Profi werden möchtest, ist die Notwendigkeit für einen Booster gleich Null. Vor allem zu Beginn stellen sich Trainingseffekte schnell ein.

Besser und gut für deinen Körper wäre es, wenn du dich mit dem Thema Ernährung beschäftigen würdest. Wer richtig isst, der hat den perfekten natürlichen Booster und seinen Proteinbedarf kann man spielend leicht decken. Zudem ist gute Ernährung preiswerter.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Booster sind teuer und braucht kein Mensch. 2-3 Stunden vor dem Training eine vollwertige Pre-Workout Mahlzeit reicht vollkommen aus. Wer noch einen kleinen Kick vor dem Training braucht, der ist mit etwas Koffein besser beraten.

MfG
GRULEMUCK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass lieber die Finger von dem Chemie-Zeug und ernähre dich lieber gut. Gerade in deinem Alter sind solche Sachen völlig sinnfrei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Braucht man überhaupt nicht als Jugendlicher, deinen Eiweißbedarf kannst du sehr wahrscheinlich mit riner ausgewogenen Ernährung decken und Booster sind meiner Meinung nach erst bei einem fortgeschritten Level hilfreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Proteinshake ist besser meiner Meinung nach aber es gibt ja youtuber die sowas erklären was gut ist und was nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?