Bonuszahlung mit Steuerklasse 6, wie bekomme ich was davon wieder?

1 Antwort

In der Anlage N sind auf der ersten Seite zwei Felder für die Einnahmen. Das linke Feld ist für deine "normale" Steuerklasse und das rechte für die Einkünfte nach Steuerklasse 6. Werbungskosten werden auf Seite 2ff eingetragen.

Falls du deine Erklärung mit Elster machst, kannst du eine weitere Lohnsteuerbescheinigung hinzufügen, das Programm übernimmt die Daten dann automatisch in die richtigen Spalten. Ob du was zurück bekommst, kann dir das Programm auch ausrechnen.

Frage zum Lohn Lohnsteuer?

Hallo,

ich habe folgende Frage, ich verdiene bei meinem momentanen Arbeitgeber 2000 Euro brutto. Netto bekomme ich nur 1100 Euro raus.

Ich habe verschiedene Onlinerechner benutzt und jeder spuckt nur rund 200 Euro Lohnsteuer aus, auf meiner Entgeltabrechnung werden mir jedoch 450 Euro abgezogen und jetzt möchte ich mal Fragen ob das überhaupt so stimmt bzw ob man da wieder was zurück holen kann.

Brutto: 1991,19

davon gehen ab:

Lohnsteuer, lfd. 454,33

solidaritätszuschlag lfd: 24,98

Krankenversicherung lfd: 167,26

Rentenversicherung lfd : 186,18

Arbeitslosenversicherung lfd. : 29,87

pflegeversicherung lfd. 23,40

Netto: 1.105,17

Also ich will möchte keinen professionellen Rat vom Steuerberater der normal teures Geld kostet, aber mich wundert es schon dass von 2000 Euro gerade mal etwas über der Hälfte für mich übrig bleibt und ob das überhaupt so stimmt bzw ob man da irgendwie wieder was zurück holen kann. Ich arbeite dort seit Oktober, bin Steuerklasse 1, 20 Jahre alt, ohne Kinder, ledig, eigene Wohnung.

Vielen Dank für euren Ratschlag!

Mfg Chris

...zur Frage

Steuerklasse geändert - Gehaltsabrechnung korrigiert?

In den vorgeschlagenen Fragen finde ich leider nicht DIE Antwort. Wenn sich die Steuerklasse im Laufe dieses Jahres zu meinen Gunsten verändert hat (duch Kind und Hochzeit), bekomme ich dann vom Arbeitgeber Korrekturabrechnungen für die betroffenen Monate (also rückwirkend berechnet) und dann die zu viel abgezogenen Steuern mit der nächsten Abrechnung ausgezahlt? ODER kann ich das erst mit der Steuererklärung ausgleichen. Merci :o)

...zur Frage

Abfindung wie versteuert bei Steuerklassenwechsel?

Angenommen man wird ende Juni Arbeitslos uns bezieht ALG I, bekommt dann nach einer Verhandlung im Dezember eine Abfindung, wie wird diese Besteuert

Die Steuerklasse wurde nach dem Verlust des Arbeitsplatzes gewechselt 1.1. -30.6. Steuerklasse 4 seit 01.09. Steuerkasse 5

Der Ehepartner hatte

1.1.-30.6 STKL 4 ab 1.9. STKL 3

Wird die Abfindung nun nach Steuerklasse 4 besteuert, weil so auch das Gehalt besteuert wurde, bzw. man diese Steuerklasse am längsten im laufenden Jahr hatte Oder nach Steuerklasse 5 weil man ja die Zahlung erst im Dezember erhält und man, wenn man Arbeit hätte in Stkl 5 wäre.

...zur Frage

Arbeitgeberwechsel, Nachzahlung von altem AG mit Steuerklasse 6

Hallo,

ich habe in Oktober 2009 Arbeitgeber gewechselt, Lohnsteuerkarte von altem AG angefordert und an neuen AG geschickt. In November habe ich eine Nachzahlung (nicht genommener Urlaub) bekommen und dies mit Steuerklasse 6 versteuert. Ist das richtig? Alter Arbeitgeber hat zwar meine Lohnsteuerkarte schon nicht mehr gehabt, aber das war keine doppelte Beschäftigung für mich... Aus meiner Sicht ist es unfair...

Grüße Helga

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?