Bonuszahlung mit Steuerklasse 6, wie bekomme ich was davon wieder?

1 Antwort

In der Anlage N sind auf der ersten Seite zwei Felder für die Einnahmen. Das linke Feld ist für deine "normale" Steuerklasse und das rechte für die Einkünfte nach Steuerklasse 6. Werbungskosten werden auf Seite 2ff eingetragen.

Falls du deine Erklärung mit Elster machst, kannst du eine weitere Lohnsteuerbescheinigung hinzufügen, das Programm übernimmt die Daten dann automatisch in die richtigen Spalten. Ob du was zurück bekommst, kann dir das Programm auch ausrechnen.

Bonuszahlung während der Elternzeit - Steuern, Sozialversicherungsbeiträge?

Hallo, ich bin seit Ende November 2013 in Elternzeit und bekomme Elterngeld. Nun bekomme ich von meinem Arbeitgeber im März eine Einmalzahlung für meine Leistungen aus dem Jahr 2013.

Meine Frage ist - welche Steuerklasse wird der Arbeitgeber zugrunde legen? Die Steuerklasse, die ich zuletzt hatte und wieviel Steuern fallen dann ungefähr bei einer Einmalzahlung von 5000 Brutto an??

Muß ich auch Sozialversicherungsbeiträge zahlen oder wäre diese Zahlung in dem Fall beitragsfrei, da ich ja 2014 kein Arbeitsentgelt sonst habe.

Vielen Dank!!!

...zur Frage

Steuerklasse geändert - Gehaltsabrechnung korrigiert?

In den vorgeschlagenen Fragen finde ich leider nicht DIE Antwort. Wenn sich die Steuerklasse im Laufe dieses Jahres zu meinen Gunsten verändert hat (duch Kind und Hochzeit), bekomme ich dann vom Arbeitgeber Korrekturabrechnungen für die betroffenen Monate (also rückwirkend berechnet) und dann die zu viel abgezogenen Steuern mit der nächsten Abrechnung ausgezahlt? ODER kann ich das erst mit der Steuererklärung ausgleichen. Merci :o)

...zur Frage

Abfindung wie versteuert bei Steuerklassenwechsel?

Angenommen man wird ende Juni Arbeitslos uns bezieht ALG I, bekommt dann nach einer Verhandlung im Dezember eine Abfindung, wie wird diese Besteuert

Die Steuerklasse wurde nach dem Verlust des Arbeitsplatzes gewechselt 1.1. -30.6. Steuerklasse 4 seit 01.09. Steuerkasse 5

Der Ehepartner hatte

1.1.-30.6 STKL 4 ab 1.9. STKL 3

Wird die Abfindung nun nach Steuerklasse 4 besteuert, weil so auch das Gehalt besteuert wurde, bzw. man diese Steuerklasse am längsten im laufenden Jahr hatte Oder nach Steuerklasse 5 weil man ja die Zahlung erst im Dezember erhält und man, wenn man Arbeit hätte in Stkl 5 wäre.

...zur Frage

Steuererklärung bei Steuerklasse I über 400€ und Steuerklasse VI unter 400€

Hallo, ich habe eine Frage zur Steuererklärung Ich habe einen Teilzeitjob bei dem ich auf Steuerklasse I 1400€ brutto verdiene und einen Nebenjob bei dem ich auf Steuerklasse VI 350€ verdiene, die mit 2% pauschal besteuert werden. Muss ich bei meiner Steuererklärung beides zusammenrechnen und somit Steuern für die 350€ nachzahlen?

Viele Dank für eure Antwort

...zur Frage

Steuerecht bei Abfindung?

Hallo liebe Community,

ich habe eine Frage zum Steuer- bzw. Lohnsteuerecht bei einer Abfindung.

Im letzten Jahr habe ich meinen Arbeitgeber gewechselt - nachdem ich einen Aufhebungsvertrag inkl. Abfindung unterschrieben habe - und bin dann im direkten Anschluss bei einem neuen Arbeitgeber angefangen.

Nun wurde die Abfindung erst nach meinem Ausscheiden ausgezahlt, wobei Steuerklasse 6 zugrunde gelegt wurde.

Grundsätzlich bin ich aber in Steuerklasse 1 veranlagt und deshalb ist die Veranlagung der Zahlung der Abfindung falsch, oder?

Muss diese nicht eigentlich auch in Steuerklasse 1 abgerechnet werden, da der Aufhebungsvertrag ja noch während meiner Beschäftigung Gültigkeit erlange?

Vorab ganz lieben Dank für eure Unterstützung und eure zahlreichen Antworten.

...zur Frage

Arbeitgeberwechsel, Nachzahlung von altem AG mit Steuerklasse 6

Hallo,

ich habe in Oktober 2009 Arbeitgeber gewechselt, Lohnsteuerkarte von altem AG angefordert und an neuen AG geschickt. In November habe ich eine Nachzahlung (nicht genommener Urlaub) bekommen und dies mit Steuerklasse 6 versteuert. Ist das richtig? Alter Arbeitgeber hat zwar meine Lohnsteuerkarte schon nicht mehr gehabt, aber das war keine doppelte Beschäftigung für mich... Aus meiner Sicht ist es unfair...

Grüße Helga

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?