Bonusprogramm von Krankenkassen - wer kennt sich hier aus?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ist zwar von Kasse zu Kasse unterschiedlich, lohnt aber auf jeden Fall! Viele nützliche Untersuchungen und Freizeitaktivitäten werden belohnt. Habe gerade wieder 60 Euro kassiert ;-))

Die meisten Bonusprogramme die zur Zeit angeboten werden lohnen sich kaum. Meist muß man erstmal einen höheren Beitrag zahlen damit man eventuell etwas mehr wieder herausbekommt, wenn man da Budget nicht in Anspruch genommen hat. Die anderen Porgramme die ohne höheren Beitrag auskommen sind finanziell noch weniger aktraktiv, zumindest als Einzelperson. Man muß dann schon als Großfamilie versichert sein und alle Möglichen Untersuchungen und Kurse in Anpruch nehmen damit mehr als 10 Euro rauskommen. Prinzipiell bin ich immer für Bonusprogramme zu haben, aber so wie es zur Zeit aussieht ist das Risiko höher daß man schlechter da steht als daß man groß etwas sparen könnte

ich bin bei der bbk kaisers ! sie haben ein super bonusprogramm ! für krebsvorsorge bekomme ich 50euro , für zahnarzt besuch 1x jahr 25euro , für fitnesskursus 25euro , für vorsorge spritze 25euro ! wenn ich kinder hätte , würde ich für ihre vorsorge auch etwas bekommen ! wenn ich am ende des jahres mein bonusheft einschicke , bekomme ich das geld in kürzester zeit aufs konto ! l.g.g

Wir arbeiten daran, dem ganzen Prozess die Bürokratie und den Zeitaufwand zu nehmen - so das sich's für die Versicherten richtig lohnt. Meine KK hat ein super Bonusprogram... aber immer das Heft mitnehmen zum Stempel... vergess' ich immer, dann muss man's einschicken...

Wer sich vorstellen kann, beim Sporteln sein Smartphone einzustecken, für den haben wir was.

Wie's genau funktioniert wird hier nicht verraten. Versprechen tun wir aber, das Du der erste bist, der's erfährt, wenn Du Dich bei uns registrierst :)

http://www.deine-kasse-zahlt.de

oh bei meiner krankenkasse lohnt sich das schon. hier bekommt man für die "normalen" untersuchungen, z.b. zahnvorsorge, frauenarzt etc. einfach punkte wenn man sich das im bonusheft abstempeln lässt. ebenfalls für mitgliedschaft in sportverein oder fitness-center, yoga o.ä. kurse. auch hier gibts punkte. diese kann man sammeln (wie bei payback) und sich dann nach einem gewissen punktestand eine prämie aussuchen. von daher lohnt sich das so oder so...

Meine BKK bietet ein Bonusprogramm, wo man jährlich bis zu 65 € ausgezahlt bekommen kann. Da dies für Sachen ist, die ich ohnehin mache (Vorsorge, Zahnprophylaxe, Impfungen, "sportliche Aktivitäten"...), kostet es mich nur das "Stempel holen". Sogar für "Normalgewicht" gibt es noch 5 € extra... Ist zwar nicht doll, aber der Mensch freut sich.

Was möchtest Du wissen?