bonsai gehts nicht gut

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du meinst es viel zu gut! Die beschriebene Pflege ist für Moorpflanzen, was das Wasser anbelangt, die Düngung würde selbst die killen. Wahrscheinlich sind bereits alle Haarwurzeln verfault und die Pflanze unrettbar.

Zu viel des Guten ist schlecht !! Düngen und gerade im Winter eher selten. Tauchen nur einmal täglich. Gucke doch mal auf diese Seite, da gibt es ein gutes Forum. Den Laden kenne ich übrigens persönlich, sehr engagiert, die Leute, die haben auch ein Bonsai-"Krankenhaus".

www.bonsai.de

Wenn Du den Bonsai täglich tauchst, kannst Du ihn gleich in die Tonne treten, denn dann entsteht unweigerlich Staunässe, denn unter tauchen versteht man, die Schale 10-15 Minuten unter Wasser stellen bis keine Blasen mehr aufsteigen! Das ist der Tot der meisten dieser kleinen Bäumchen!!

0

Täglich 500 ml Dünger einem Bonsai? Das kann nicht gut gehen. Den hast du viel zu viel gegossen. Da werden möglicherweise längst die Wurzeln gefault sein.

Da fragst Du noch?? Für Dich ist es am besten, wenn Du Dir eine Plastikpflanze besorgst!! Oder willst Du uns mit Deiner Frage verar......? Das verträgt keine Pflanze, egal ob Bonsai oder sonst irgendeine!!

Was möchtest Du wissen?