Bonsai für Anfänger gesucht

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gut geeignet sind Ahorne, besonders der Feldahorn, ebenso Hainbuchen. Beide wachsen unter geeigneten Umständen besonders in jungen Jahren recht zügig und sind sehr schnittverträglich. Sehr langsam wächst Buchsbaum - aber wenn irgendwo eine Buchsbaumhecke gerodet wird, solltest Du versuchen, zwei oder drei Pflanzen als Rohmaterial für die Gestaltung zu bekommen. Und wenn es eine Ligusterhecke ist? Na, dann machst Du genau dasselbe.

Deine Esskastanie steht vermutlich in einem Topf? Pflanze sie mal für etwa zwei Jahre ohne Topf einfach in die Ecke eines Beetes, sie wird sich viel schneller entwickeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kashimon
13.03.2014, 09:43

Danke ja zur in nem normalen Blumenkasten aber will noch eine bonsai schale besorgen und danke für den Tipp will den eh ab und zu raus tun das etwas moos mit dran wächst.

Ahorn klingt gut ich mag eh die Blätter davon sehr ich werde mal auf die suche gehn vielleicht sind ja noch ein paar Samen, kleine jungpflanzen zu finden

0

Hallo Kashimon,

hast Du tatsächlich eine Esskastanie, oder eine Rosskastanie?

Beide haben sehr große Blätter und sind darum für die Bonsaigestaltung nicht besonders geeignet!

Wie @Zyogen schon schreibt, kannst Du auch versuchen, aus einer überflüssigen Hecke einige Exemplare zu ergattern.

Irgendwo im Wald ausgraben, ist nicht so gut, außer Du hast vorher den Besitzer gefragt!

Du kannst aber im Prinzip, wenn Du den geeigneten Platz dafür hast, jedes Heimische "Gehölz" verwenden. Es muss nicht immer ein Baum sein, sondern es geht genauso mit Sträucher, wie Haselnuss oder sogar einen der blüht und Früchte trägt, wie das Pfaffenhütchen, wobei kleinblättrige Arten zu bevorzugen sind!

Wenn Du mit offenen Augen durch eine Baumschule, oder ein Gartencenter gehst, wirst Du bestimmt das eine oder andere Exemplar entdecken, oft haben Baumschulen ganz hinten eine Ecke, wo die Sachen stehen, die sie nur schlecht verkaufen können, doch gerade die können für die Gestaltung interessant sein!

Viel Glück bei der Suche!

MfG

norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kashimon
13.03.2014, 13:17

http://green-24.de/forum/gallery/image.php?mode=medium&album_id=1595&image_id=25242 ich denk zumindenst es ist eine, hab aber schon Bilder gesehn wo Esskastanien zu Bonsais verarbeitet wurden

Ich würde es auch nicht im wald mopsen sondern ich würde bei mir im Hinterhof gucken da dort die kleinen sprösslinge eh nicht lange überleben dank so mancher Kinder. Ich seh in den Gartencenter immer nur diese Ulmen.

Ich glaub nicht das wir in der Großstadt ne Baumschule haben aber muss ich mal googlen

0

Was möchtest Du wissen?