Muss man einen Bonitätstest bei Kfz-Versicherung akzeptieren?

6 Antworten

bei KFZ-Haftpflichtvers. handelt es sich um eine Pflichtversicherung, so Bonitätsprüfung eigentlich nicht erlaubt ist. Wechsele sie sofort

Ein Haftpflichtversicherer hat die Pflicht Dich zu versicheren. Hört sich erst einmal gut an. Wenn Deine Bonität nicht stimmt (die darf er selbstverständlich mit Deiner Einwilligung prüfen), wird er Dich trotzdem gegen Vorkasse versichern müssen. Stimmst Du der Boni-Prüfung nicht zu, wird er vermutlich sofort den Jahresbetrag per Vorkasse verlangen. Das ist nicht nur legal, sondern üblich. Monatliche/Vierteljährliche Zahlung ist reine Kulanz der Unternehmen. Die Prämie wird lt. Gesetz immer im voraus und sofort fällig.

Wenn Du bei der Versicherung Kunde werden willst, und die eine Bonitätsprüfung als Voraussetzung machen, dann musst Du die akzeptieren. Seit Herbst letzten Jahres ist dieses Vorgehen bei ein paar Versicherungen in Mode gekommen, siehe auch dem Blogbeitrag unter http://www.kfz-versicherungen.cc/blog/news/kfz-versicherungen-bonitaetskontrollen.html. Man wird abwarten müssen, wie sich das Ganze entwickeln wird und ob da nicht vielleicht doch noch etwas mehr Transparenz geschaffen werden muss.

Wenn du Kasko oder Teilkasko willst ja.Aber bei reiner Haftpflichtversicherung darf keine wegen negativer Bonität abgelehnt werden. Die Versicherung kann höchstens eine höhere Summe verlangen um dich zum Rückzug zu bewegen.

0

KFZ Widerrufsrecht nach Versicherungsbeginn "verpasst"

Hallo,

habe mir mal eine neue KFZ Versicherung gegönnt, nur hat die alte keine Kündigung erhalten.

Mein Problem besteht darin, das die neue Versicherung damit informiert wurde und sich bis heute nicht gemeldet hat, somit ist das Widerrufsrecht erloschen.

Den Beitrag zum Januar hhab ich zurückgebucht und nochmal an den neuen Versicherer geschrieben.

Was kann ich jetzt tun, damit ich beim neuen Versicherer rauskomme???

...zur Frage

kfz versicherung von versicherer gekündigt. jetzt bekommt das Auto Sohn, was macht er?

Fallbeispiel: Mutter vegisst eine rate zahlen- kfz versichekfz versicherung von versicherer gekündigt.

die versicherung sagt, suchen Sie sich neue Versicherung.

jetzt bekommt das Auto Sohn, was macht er?

Er hat schon ein Wagen, also wäre ein 2. wagen.

kann er eine neue vollkasko vers. abschliesen woanders?

...zur Frage

Muss ich meine neue KFZ-Versicherung dem Amt melden?

Moin,

ich bin vor 2 Jahren umgezogen (600 km) und habe im November vergangenen Jagres meine Versicherung für mein Motorrad gekündigt, da ein anderer Versicherer günstiger ist. Muss ich, wenn ich mir die Versicherung neu mache, zum Verkehrsamt gehen, und dass Motorrad neu anmelden, oder war es auch in der Zeit ohne Versichrung noch angemeldet?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Gilt die Kfz versicherung für das Fahrzeug oder den Fahrzeugführer?

Ich hab frisch den Führerschein vor kurzem bekommen. Das fahren ohne Kfz-Versicherung is ja in deutschland eine pflichtversicherung.

Doch wie genau is dies aufgebaut. Gilt diese Für das Fahrzeug, den Fahrzeughalter oder den Fahrzeugführer/fahrer? So wie ich das verstanden habe muss ich als Person auf das fahrezeug bei der Versicherung angemeldet sein um es fahren zu dürfen. Ich würde mich strafbar machen wenn ich dies ohne Kfz-Versicherung tun würde. Oder liege ich da vielleicht falsch und verstehe es falsch? Gilt diese vielleicht doch fürs Fahrzeug und ich darf damit Fahren solange meine Mutter, die darauf Versichert ist, als Beifahrerin mitfährt?

Wahrscheinlich ist es der erste fall. Ich möchte dennoch eine bestätigung von außen.

...zur Frage

KFZ Versicherung Kündigen aufgrund Sonderkündigungsrecht....?

Hallo, ich habe am 27.11.2017 meine Beitragsrechnung für meine KFZ-Versicherung erhalten, Fälligkeit ist der 01.01. Nun will ich Kündigen und meinen Versicherer wechseln. Meine Frage ist nun: Bis wann muss die Kündigung beim Versicherer eingehen und ab wann kann ich dann mein Fahrzeug bei einer neuen Versicherung Versichern?

...zur Frage

Kfz-Versicherung Punkte Flensburg?

Die Kfz-Versicherungen fragen häufig nach Punkten in Flensburg. Der Grund leuchtet ein, aber ist die Versicherung berechtigt diese Angaben zu prüfen? Haben die Versicherer Zugang zu diesen Daten?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?