Bones bruise / Knochenmarködem heilt nicht was tun, welche Therapie war bei euch hilfreich?

1 Antwort

Anbei noch die Befunde 

 - (Schmerzen, Handgelenk, knochenmarködem)  - (Schmerzen, Handgelenk, knochenmarködem)  - (Schmerzen, Handgelenk, knochenmarködem)  - (Schmerzen, Handgelenk, knochenmarködem)

3 Monate nach Sprunggelenkprellung noch Schmerzen?

Mir ist am 31.07. Jemand mit der Fußsohlenkante am Knöchel runter. Innerhalb von Sekunden war es stark angeschwollen und blau.

Krankenhaus: röntgen ergab dass nichts gebrochen ist. Wäre eine Prellung mit Bluterguss

Hausarzt: Prellung mit Bluterguss. Evtl. Wegen Instabilität eine leichte Bänderdehnung. Er hat mir dann eine Bandage verschrieben (keine Orthese oder wie das heißt). Wochen später ÜW für MRT

MRT war letzte Woche. Hab noch kein Ergebnis weil mein Arzt im Urlaub ist.

Kann es sein dass eine Prellung 3 Monate später noch solche Probleme macht? Druckschmerz, je nach Bewegung oder sogar im Ruhezustand?

...zur Frage

Wer kann mir MRT- Befund übersetzen?

Ich hatte vor kurzem einen Autounfall. Symptome kamen erst 5-6 Stunden nach dem Ereignis. Da ich Kribbeln in der HAnd habe, wurde ich zum MRT geschickt. Im Befund steht drin, das BAndscheibe HWK2/3 unauffällig ist. Bei HWK 3-7 wären minimale Protusionen. Zwischen HWK 7/ BWK1 ist kein pelottierender BSV. Desweiteren wird eine Strckfehlhaltung der HWS aufgelistet.

Habe ich nun einen BAndscheibenvorfall oder nicht? Was bedeutet dies für die Therapie? Bitte helft mir!

...zur Frage

Was bedeutet das? (Latein,Medizin,Verletzung)

Ich war heute bei Mrt und dabei ist folgendes herausgefunden worden:Auftreibung und z.T. fehlende Abgrenzbarkeit des Lig. Fibulotare ant./fibulocalcaneare,Befunde vereinbar mit einer Patrialruptur.Syndesmose intakt.Erguss, Weichteilödem/-hämatom lateral.Bone-bruise (Knochenmarksödem) in de Fibulameta- und epiphyse passend zu Kontusion.Peroneusehne wie bei entzündlicher Mitreakrion.So nun weiß ich leider überhaupt nicht was das Geist, hat jemand von euch eine Ahnung?Zur Ergänzung, ich bin beim Sport umgeknickt.Danke im Vorraus!

...zur Frage

Methoden, ein Ganglion zu entfernen

Hallo!

Ich hab ein Problem... Ich hatte eine an beiden meiner Handgelenke ein Ganglion. Nun hab ich das am linken HG wegoperieren lassen... Ist eine sehr unschöne und große Narbe... Ich war bei einem wirklich guten Handchirurg, also keine Zweifel an seiner Kompetenz... In den letzten tagen hat sich allerdings mein Problem an der rechten Hand verändert und verschlimmert... Tut ziemlich weh und alles... Ein anderer Arzt hat gemeint, dass das Ganze an einer Bindegewebs-Schwäche liegt; Vererblich, was das erklärt, dass es meine Schwester auch hat... Der Arzt hat nun gesagt, dass alternativ auch eine medikamentöse Behandlung zur Stärkung des Bindegewebes möglich wäre... Einfach Drauf schlagen geht auch nicht, da die Chachen zu gering sind, dass es heilt und der Schwerz zu groß... Was schlagt ihr vor? Gibt es noch andere Möglichkeiten?

Danke schonmal Grüße

...zur Frage

Mrt vom Fuss Befund was bedeutet er?

ich habe nun den Befund bekommen drittgradige Chondromalzie der articularis talaris medialis mit ausgeprägtem Knochenmarködem im sustentaculum

so was auch immer das bedeuten mag und welche Therapie mein Orthopäde einschlagen wird

...zur Frage

Komplettruptur Lig. fibulotalare anterius - was bedeutet das?

Hallo Community!

Ich bin am 27.12. beim Volleyball spielen umgeknickt. Habe den Befund vom MRT bekommen und soll jetzt zum Orthopäden, weil mein Hausarzt nicht genau wusste, wie weiter verfahren wird. Da steht drauf: sehr diskretes Bone bruise im distalen Abschnitt des Talus mit minimalem Knochenmarksödem, kleines reizloses Os trigonum dicht am Talus anliegend, Komplettruptur des Lig. fibulotalare anterius, zumindest partielle Ruptur des Lig. fibulocalcaneare, intaktes Lig. fibulotalare posterius, vordere und hintere Syndesmose. Regelrechte Darstellung der Sehnen am OSG. Was hat das zu bedeuten? Wie wird da behandelt? Vielleicht hatte ja jemand sowas ähnliches und kann mir weiterhelfen. Danke schonmal! LG, atkah

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?