Bond + Schwarz = Grünlich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

  1. Vielleicht solltest du rote oder schwarze Kontaktlinsen nehmen; das sieht viel vampirischer aus als braun. Ich denke schon, dass das funktioniert. Guck dir doch mal die ganzen Vampirfilme an: Da werden meist auch solche Kontaktlinsen getragen, und es funktioniert.

  2. Eine Tönung oder Färbung verändert die Haarfarbe nie dauerhaft; das ist ein Mythos. Schließlich kommt die Haarfarbe durch Farbpigmente zustande, die an sich bei beiden nicht verändert werden (das können sie auch gar nicht). Eine Tönung ist nur eine Art "Mantel", der sich um die Haare legt. Eine Färbung zieht zwar in die Haare ein, kann die eigentlichen Pigmente aber nicht verändern. Eine Tönung wäscht sich immer vollständig aus und eine Färbung wächst auch wieder raus (deswegen muss man ja auch nachfärben bzw. -tönen, wenn man seine Haarfarbe wirklich dauerhaft verändern will). Wenn du dir die Haare aber selbst tönst/färbst, kann es durchaus sein, dass die Farbe eine andere wird als die gewünschte, aber auch das wäscht/wächst sich wieder raus. Deswegen solltest du es lieber bei einem Frisör machen lassen (manche machen das auch schon für 11 oder 12€). Oder du kaufst dir eine Perücke.

Was möchtest Du wissen?