Habt ihr mit Boncred Erfahrungen?

13 Antworten

Oh je mi neh,

was für tolle Fürsprecher hier ihr ihre Antwort abgeben.

Alle haben sie keine Vorkosten bezahlen müssen, welch ein Zufall oder doch nicht?

Erst UC Finanzial Ltd Nassau und dann Gallus Finanz AG, darüber ist  genügend Info überall vorhanden.

Die Zinsen sind auch nicht von schlechten Eltern.

Ich nehme diese Befürwortungen was die Kreditvergabe betrifft, nicht ab.

Institute die im Internet für einen schufafreien Kredit werben, die tun das für Menschen, die bei ihrer Hausbank keinen Kredit bekommen. Das sind Tatsachen und schon von den Zinsen her, werden Menchen die dringend Geld brauchen schön zur Kasse gebeten..

Dann hoffe ich mal für euch, dass ihr nicht mal mit einer Rate im Rückstand seid, denn dann wird es teuer und auch das genannte Institut wird dann seine Rechte an ein anderes Institut zum Einfordern abgeben.

Nicht ärgern, aber freie Meinungen sollte man äußern dürfen.

Hallo an alle,

Nun für mich war es in erster Linie auch sehr zweifelhaft einen solchen Anbieter zu wählen. Ich habe noch einen alten Negativeintrag in der Schufa, der erst 2013 erlischt. Vielmehr ging es darin um eine Restforderung eines alten Kredits, die schon lange getilgt ist aber eben in der Schufa steht. Nun bin ich vor ein paar Monaten umgezogen und benötigte ein paar Einrichtungsgegenstände weil mein Mobiliar doch schon über 20 Jahre auf dem Buckel hat. Meine Hausbank sagte eindeutig Nein, sowie auch der Versuch bei der Santander Bank, die in solchen Dingen tätig wird. Also füllte ich ein Onlineformular bei BON-Kredit aus und bekam gleich nach 2 Tagen das Angebot von 3000 Euro von der Boncre... GmbH. Auch alles vorgefertigt zum unterschreiben. Ich sollte dann noch die letzte Gehaltsabrechnung beifügen sowie den letzten Kalendermonat der Kontoauszüge und würde dann den Betrag von der Essener Bank auf mein Girokonto überwiesen bekommen. Alles per Postident zurück an die Boncre... GmbH. Ganz einfache Sache. Nicht einverstanden war ich allerdings mit den Kosten, die auf mich zukommen würden. Vermittlungsgebühr 120 Euro, Versicherungen zur Absicherung 600 Euro und Zinsen von 750 Euro. Also wäre ich auf einen Gesamtbetrag von etwas über 4500 Euro gekommen, der über 48 Monate finanziert werden sollte. Ich teilte der Boncre... GmbH darauf mit dass ich dieses Angebot nicht annehmen werde da ich erstens keine Absicherung benötige, und nicht ein dermaßen teures Angebot haben möchte. Etwa eine Stunde später klingelte mein Mobiltelefon und ich hatte eine überaus freundliche Mitarbeiterin dran. Sie teilte mir eben die Notwendigkeit der Absicherung mit, weil Banken letztendlich sicher sein wollen, ihr Geld im Ernstfall wieder zu bekommen, sowie die Gründe für den erhöhten Jahreszins von 15 %, weil eben der Risikofaktor auch bezahlt werden müsste. Ich einigte mich insoweit mit ihr, dass ich nur eine Absicherung für den Todesfall wünsche und mit den Zinsen einverstanden bin, weil ich ja nunmal in der Schufa stehe. Nochmals eine Stunde später gab sie mir telefonisch das OK der Bank und schickte mir die korrigierten Unterlagen zu, in dem die Kreditgesamtsumme nur noch 4000 Euro betrug. 2 Tage später war der Vertrag da, ich unterschrieb, ging mit den Unterlagen zur Post und widerum 2 Tage später hatte ich den Geldbetrag auf dem Girokonto. Alles in allem kann man davon ausgehen, dass so ein Vertrag in einer Woche ausgezahlt wird, es sei denn man macht von seinem Widerspruchsrecht Gebrauch. Die Zinsen sind ok, die Mitarbeiter sehr freundlich und entgegenkommend und ich bin sehr zufrieden.

Ich wollte mal meine Meinung zu boncred loswerden ,die sehr, sehr POSITIV ausfällt!

Am 14.05.10 (Freitag) stellte ich eine kostenlose Kreditanfrage bei Bon-Kredit in Höhe von 4000,- € und einer Wunschrate von ca. 100,- €. Innerhalb der nächsten 30 min sollte ich eine E-Mail erhalten, ca. 1 Stunde später erhielt ich diese dann auch ,in der stand das ich in den nächsten 48 Stunden Post von boncred erhalten würde. Am 18.05.(Dienstag)war es dann soweit, der Brief kam. Es war der schriftliche Bescheid darüber das die meinen Vermittlungsauftrag erhalten haben und das wir einen Bescheid dazu in den nächsten Tagen erhalten würden, ich sollte für die schnelle Bearbeitung den unteren Abschnitt ausfüllen ,in dem nach Kontoverbindung etc. gefragt wurde(für die Überweisung aufs Konto). Hatte ich aber noch nicht ausgefüllt und natürlich war auch der Antrag für eine Kreditraten-Ausfallversicherung dabei, die aber wie alle anderen folgenden Versicherungen nicht von uns ausgefüllt wurden. Am nächsten Tag(19.05. Mittwoch) kam der Vorvertrag für einen Kredit ohne Schufa –Eintrag von der swk Bank. Ein Kredit von 3500,- € wurde bewilligt,40 Monate Laufzeit,106,75€ monatl. Rate. und alles genau beschrieben. Mit Widerrufsbelehrung das ich alles innerhalb von 2 Wochen widerrufen kann. Jedenfalls musste ich2 Lohnabrechnungen, Kontoauszüge von den Monaten März und April ,wo die Gehaltszahlungen draus ersichtlich waren, Kopie vom Ausweis (vorne, hinten) und das Formular „Zusatzinformationen“ bis spätesten 02.06. hinschicken. Lohnabrechnungen uns Auszüge im Original, da habe ich auch den oben genannten Abschnitt mitgeschickt. Habe das alles per Einschreiben am 25.05.abgeschickt ,weil das ja doch wichtige Unterlagen sind (war aber kein muss)!!! Am 28.05.(Freitag) kam das nächste schreiben ,in dem sich bedankt wurde für die Übersendung der Unterlagen mit den kompletten Vertragsdokumenten zum Unterschreiben wie meinem Exemplar des Vertrages das ich am 25.05. hingeschickt hatte. Alle Vertragsdokumente sollte ich da unterschreiben wo mit einem „X“ gekennzeichnet wurde(7x),es durfte nichts geändert werden, was auch nicht not tat!! Renten und Sozialversicherungsnachweise von 2009 als Kopie mussten noch mitgeschickt werden, das alles sollte bis spätestens 02.06. dort eintreffen. Falls man Schwierigkeiten oder Fragen hätte konnte man auch anrufen, auf jedem Brief standen Telefonnummer. Es war aber wirklich kein Problem . Also wieder ab zur Post und per Einschreiben am 31.05.verschickt. Am 01.06.10(Dienstag) dann der heiß ersehnte Brief: Kreditauszahlung erfolgt an: XXXXXX In den nächsten 5-7 Arbeitstagen sollte das Geld da sein. Am 08.06.(Dienstag),also 5 Arbeitstage  war das Geld aufm Konto. Falls das Geld bis zum 22.06. nicht dagewesen wäre sollte man doch bitte anrufen. Am 11.06.(Freitag) kam ein Brief von der swk Bank(Ich denke der sollte ursprünglich früher kommen, aber gut, war nicht soo schlimm) das der Kredit bewilligt wurde und das die Auszahlung veranlasst wurde. Und das die SWK Bank die Rechte aus meinem Kreditvertag mit sofortiger Wirkung an die UC Financial Ltd. Nassau (UCF) abgetreten hat. Das meine Kreditinformationen aber weiterhin treuhänderisch von der swk Bank verwaltet werden. Mit der Aufforderung sich mit allen Fragen etc. an die Gallus Finanz AG zu wenden und dorthin auch die Raten zu überweisen. Am 12.06. (Samstag) kam dann ein Brief von der Gallus Finanz AG mit der Bitte jeden schriftlichen und telefonischen Verkehr mit denen zu führen. Und meinen Überweisungsscheinen für alle 40 Raten. Einschließlich den genauen Terminen wann ich anfangen muss zu überweisen Es waren insgesamt noch 3 Versicherungen dabei von denen wir keine abgeschlossen haben. Also bei uns waren es nicht mal 4 Wochen von Antragstellung bis Eingang aufm Konto. Ich denke wenn man den Kredit nicht bewilligt bekommt, liegt es auch daran das man sich nicht an die Fristen hält. Denn mal ehrlich? Würdet Ihr jemandem Geld leihen wenn der sich nicht mal an einfach Fristen halten kann??? Ich verspreche ich bin garantiert kein Mitarbeiter von Boncred oder ähnliches, ich habe es echt nicht nötig mir irgendwelchen Mist auszudenken……ich kann boncred nur empfehlen….. LG Goldchicky

hallo du sag mal habe am freitag meine vertragsunterlagen bekommen wo drinne steht das ich meine lohnabbrechnung vom Nov.14 mitschicken solle da gerade die nicht auffindbar ist meinst du da reicht den die abrechnung vom Jan.15(vom dez 14 haben die schon bekommen)?

0

Hallo , du bei denen schon mal einen Kredit gemacht hast habe ich eine Frage

ich hab per Internet das Formular ausgefüllt hab eine Bestätigungsmail bekommen das ich in der Zeit zur keiner anderen Bank gehen sollte sonst kommt eine Sperrfrist stimmt das oder kann ich denn auch einfach mitteilen das ich denn Kredit doch nicht will Lg J

0

Was möchtest Du wissen?