Bonbons selber machen - rezepte?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eins hier: Zutaten: 250 g Zucker, 175 g Sahne, 75 g Erdbeeren püriert oder Erdbeermarmelade. Sahne mit dem Zucker und dem Erdbeerpüree in einem hohen Topf unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze 25-30 Minuten einkochen lassen. Dabei weiter Rühren. Einen kleinen Teelöffel der Masse zum Testen, in eine Schüssel mit kaltem Wasser tropfen lassen. Wird die Masse in der Schüssel fest, hat sie die richtige Konsistenz. Nun ein flache Porzellanform oder ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Masse ca. 2 cm hoch einfüllen und glatt streichen. Im warmen Zustand in Bonbonstücke zerteilen. Wenn die Bonbons erstarrt sind, kann genascht werden. Und noch eins: Zutaten: 500 g Zucker, 1 Zitrone (unbehandelt), 1 Tasse Wasser Zitronenschale abreiben, Zitrone auspressen. Zucker mit dem Zitronenschalenabrieb und dem Wasser in einem hohen Topf unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze 25-30 Minuten einkochen lassen. Dabei weiter Rühren. Einen kleinen Teelöffel der Masse zum Testen, in eine Schüssel mit kaltem Wasser tropfen lassen. Wird die Masse in der Schüssel fest, hat sie die richtige Konsistenz. Nun den Zitronensaft dazugeben, Eine flache Porzellanform oder ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Masse ca. 2 cm hoch einfüllen und glatt streichen. Im warmen Zustand in Bonbonstücke zerteilen. Wenn die Bonbons erstarrt sind, kann genascht werden.

ich kenne leider nur zucker in einer pfanne zerschmelzen :(

Was möchtest Du wissen?