Bomben in zelda skyward sword?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da müssten eigentlich überall Donnerblumen auf dem Boden liegen. Das sind so blaue Kugeln, die explodieren, wenn man sie aufgehoben hat und ein bisschen wartet. Diese Donnerblumen kannst du aber auch in deine Bombentasche tun, da ist auf dem Screen irgendwo eine Meldung (ich glaube, das war der B-Knopf). Dann hast du wieder Bomben. Du kannst aber auch mit den Donnerblumen sofort etwas wegsprengen, ohne sie vorher in deine Bomentasche zu legen.

schelle1998 07.04.2013, 15:09

danke :) ich probiers sofort aus

0

Sie liegen auf dem Boden. In den vorherigen Zeldaspielen nannten sie sich "Donnerblumen". Du kannst sie aufheben und mit "B" einstecken. Eine markante Stelle mit den Donnerblumen fällt mir nicht ein. Wenn du keine findest musst du wohl oder übel zum Wolkenhort zurück.

EDIT: Die Bombentasche gibt es doch erst im Dungeon, nicht? Da liegen auf jedenfall massig herum.

Bei den Vorgängern hiessen die Bomben "Donnerblümchen" oder Donnerblumen eins von beidem und im normalfall liegen im Dungeon haufenweise Bomben rum einfach mal in den ecken schaun :)

Im Tempel müssten eigentlich "Bombemblumen" sein die du einfach aufnehmen und in deine Bombentaschen stecken kannst ;-)

Was möchtest Du wissen?