Bomann-Waschmaschine

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Bomann war einmal vielleicht gut, aber mittlerweile , so haben wir hier in Bayern unsere erfahrungen zumindest gemacht, ist der kundendienst und die Art und weise wie die Firma einen hier verarscht absolut der witz. im detail: Wir kauften vor ca nunmehr 2 Monaten einen bomann wama. diese hatte von beginn an das problem mit der türelekrtonik, immer kam die warnung E1. nach einer woche warten auf den Monteur erfuhren wir von ihm, er habe das ersatzteil nicht da, wir warteten weitere 2 wochen. dann kam er anstatt zwischen 8 und 16 Uhr erst abends um 8, montierte ne andere Türe dran . die maschine ging genau 3 mal, danach wieder dasselbe, wir riefen wieder dort an, mittlerweile fast 2 wochen warten, ohne ne reaktion eines Kundendienstes. dazu kommt, täglich beschwerde, bei ner teuren 01805 nummer, immerwieder vertröstungen aber keine definitive entscheidung, ich sage, NIE WIEDER, Pfui zu so einer Firma die mit seinen Kunden so umspringt.

Toplader sind meistens teurer. Außerdem kann man dann die Wama nicht als zusätzliche Ablagefläche benutzen. Und Bomann ist ein guter und bekannter Hersteller, da würd ich mir gar keinen Kopf machen!!

Einfach nur Finger weg! Bomann ist der größte Schrott, den ich in meiner Funktion als Einzelhandelskaufmann je verkauft habe. Zum Claßen-Konzern gehört auch die bekannte Ramschmarke CTC-Clatronic und in Lizenz werden asiatische Kleingeräte dieser Firmengruppe unter AEG verkauft.

Also ich habe mehrere Elektrogeräter dieser Firma und ich muss sagen ich bin bis jetzt sehr zufrieden. sie sind ja verhältnissmaässig günstig...aber sie erfüllen schon den erwartungen!!!

Und jetzt? Du wirst in jedem Fall investieren müssen:

a) Geld

b) in neue Erfahrungen

Sehr sinnvolle Antwort.

zu a:Dass ich Geld investieren muss hätt' ich jetzt aber gar nicht gedacht.

zu b:wenn ich aus den Erfahrungen der User hier meine Lehren ziehen kann, erspare ich mir hoffentlich selber schlechte.

0

Was möchtest Du wissen?