Bollywood Schauspieler Indien

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist auf jeden Fall sehr wichtig die Sprache zu kennen. Man hat gute Chancen, wenn man Schönheitswettbewerbe etc. Gewonnen hat oder modelt. Ansonsten kommt man nur rein, wenn man connections hat. Die neueren Schauspieler sind heutzutage fast immer Kinder oder verwandte von vorherigen Schauspielern oder Regisseuren etc.

Dafür musst du in Mumbai leben, Indisch sprechen und das Glück haben in einem Film-Casting von tausenden von Bewerbern ausgewählt zu werden... ich denke da hat man sogar in Hollywood mehr Glück.^^

Nicht unbedingt in Mumbai leben aber indisch kann ich

0
@Javid17

Da in Mumbai die indische Filmindustrie ihren Sitz hat, würde ich sagen, dass es schon wichtig wäre, vor allem wenn man noch ein Neuling ist.

0

hahha ohne conections gibt es da nichts ! du musst die richtigen leute kenn sonst kannst du es jetzt schon aufgeben. ich glaube für den abschluss brauchst du schon einen von einer schauspielschule. es gibt auch castings da für nebenrollen und besonders viele für background tänzer ! das heißt wenn du tanzen kannst du eine kleine chance :D

Ja man braucht schon Connections

0

Wenn Du Inder bist, hast Du sicherlich einen Vorteil...ansonsten läuft das wahrscheinlich genauso wie in Hollywood...tausende wollen, einer schafft es mit Talent, Zufall und Ostern und Weihnachten auf einen Tag.

Ich bin Pakistaner kann auch perfekt indisch aber ich weiss nicht wie das läuft mit Abschluss und so

0
@Javid17

Ok dann paßt Du optisch....aber ist das Verhältnis Pakistan/Indien nicht eher kritisch? Versuche irgendwie in Kontakt mit Bollywood zu kommen....ich glaub mit Talent braucht man keinen Schauspielabschluß....aber Sprachunterricht kann sicher nciht schaden.

0
@user1628

In Bollywood sind 80% der Schauspieler Muslime. Da sind auch einige Pakistaner dabei. ShahRukh Khan ist auch Pakistaner und halb Inder.Glaubst du nur Talent reicht?

0

Was möchtest Du wissen?