BOKU Abzocke!

5 Antworten

Deine Tochter ist minderjährig und konnte keinen wirksamen Vertrag abschließen, also gibt es da keinen Vertrag und es muss nichts gekündigt werden.

Nicht zahlen, und die Verbraucherzentrale kontaktieren.

Da deine Tochter 14 ist US dieser Wert den "Taschengeld-Paragraphen " meines Wissens übersteigt, musst das nicht bezahlen... Du kannst über rings sämtliches Geld zurückfordern was du bezahlt hast, wenn der Paragraph passt! Viel Glück PS: wenn du ne Adresse hast, schreib nen Brief...

Lass bei deinem Handyanbieter solche Drittangebote sperren, dann ist es in Zukunft gar nicht mehr möglich, dass so etwas passiert.

Straf mich Lügen aber mit 14 darf sie keine ABOs abschliessen, also darf die Firma auch kein Geld abbuchen. https://www.gutefrage.net/frage/kann-eine-15--jaehrige-einen-abo--vertrag-abschliessen

Ja das sehe ich ja auch ! Ich werde mir da wohl oder übel einen Anwalt nehmen müssen !

0
@Jungfrau76

Versuch es doch erstmal bei der Verbraucherzentrale, die haben bestimmt Musterbriefe.

Wichtig ist, dass du nicht zahlst, denn dann müssen sie dich (bzw. deine Tochter) verklagen, wenn sie Geld wollen - und das werden sie nicht tun, denn einen solchen Prozess würden sie selbstverständlich verlieren. Und das wissen sie auch, dewegen beschränken sich solche Firmen auf Drohungen, in der Hoffnung, die Leute weichzukochen, damit sie doch noch zahlen.

0

Hatte gerade einen von denen an der Leitung. Rotz frech. Wenn meine Tochter da einkauft, muß ich das auch bezahlen ! Dies sagte er !

0

Was möchtest Du wissen?