5 Antworten

Wie du weißt haben Qualitätsartikel ihren Preis.

Ferner solltest du wissen, eine Firma die Maschinen und gute Maschinen die erstens Qualität sind, zweitens länger zuverlässig arbeiten benötigt, lieber mehr Geld ausgibt weil sie es -meist abschreiben kann- und so weniger Ausfallkosten anfallen.

Manche sagen wir mal Billigware kauft mancher 2 mal und merkt dann erst, er/sie hat soviel ausgegeben, da hätte es gleich das teuere, bessere Gerät getan.

Wenn du was gutes haben willst, nur einmal kaufen willst dann schau dich bei den Maschinen des Herstellers "Festtools" um.

https://www.festool.de/Pages/index.aspx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Makita, Bosch Blau, Dewalt, Festool und Hitachi

das sind Handwerker-Geräte..da ist auch zu empfehlen dass die akku soviel wie möglich Ah haben und Li-Ion-Technologie..bei makita-akkus ist zur Zeit 4.0Ah möglich..

ich selbst benutze Makita-Geräte..bin als Handwerker begeistert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Makita ist ein sehr guter Name.

Ob Du allerdings ein technisches Gerät bei einem Online-Händler kaufen solltest, ist Deine Entscheidung. Wenn mal Störungen auftreten, ist der Fachhändler vor Ort immer noch die bessere Lösung (Fachhändler, kein Baumarkt).

Dort wird man übrigens auch vor dem Kauf und später nach dem Kauf kompetent beraten, sodaß sich Anfragen hier von selbst erübrigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Makita ist eine gute Marke kommt drauf an wozu Du die Maschine brauchst, für gelegentliches Heimwerken mal ne Schraube reindrehen oder ein Loch bohren reicht auch eine günstigere und schwächere Maschine....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne die Maschine zu kennen: Makita ist ein führender Markenhersteller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PowerOfMother
07.06.2014, 13:31

Die Günstigere Alternative zu Bosch ?

0

Was möchtest Du wissen?