Bohren in einer Mietwohnung

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Handwerker fangen auch um 7 Uhr an. Aber wenn Du Wert auf ein gutes nachbarschaftliches Verhältnis legst, wartest Du, je nach Lebensweise der NAchbarn, bis 8:30 oder 9:00. KAnnst ja vielleicht solange was anders machen, was leiser ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Grunde kannst Du schon ab 7h mit dem Bohren beginnen. Aber mache es erst ab 8h, dann haben die Meisten das Haus bestimmt verlassen. Du solltest die Mittagsruhe möglichst einhalten (obwohl es dafür keine! Vorschriften gibt) also von 13h - 15h nicht Bohren. Vorsichtshalber siehe mal in der Hausordnung Deines Mietvertrages nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würd die Nachbarn informieren, das Du bohren musst, dann bist Du auf der ganz sicheren Seite und wanns den am wenigsten stören würde. Wer gut schmiert der gut fährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kiek ma in deinen Mietvertrach, da sollten die Ruhezeiten drinstehen. Ick würd so um achte anfangen, das is ne gute Zeit. Zwischen 12 und 15 Uhr is dann aber Mittagsruhe. Du benötigst ja aber nur ca. ne halbe Stunde für alle Löcher, also passt dit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unter der woche kannst du ab um 6 loslegen wenn nichts anderes vereinbart ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 6 oder 7... Aber wenn Du es Dir mit den Mietern nicht verderben willst, warte bis 9 Uhr. Wochentags natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann fange um 9 Uhr an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von 8:00-12:00 und 15:00-18:00....Jedenfalls bei uns...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?