Bohren im Bad? Und was is mit den Fließen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In den Fugen zu bohren ist immer am Sinnvollsten. Solte der Fliesenkleber nämlich nicht gleichmäßig aufgetragen worden sein, gibts leicht Bruch. Bohrerstärke für einen Spiegel? Nimm nen 6er.

Ich habe mal einen Tipp gelesen, dass man Klebestreifen über das zu bohrende Loch kleben soll, damit die Fliesen nicht kaputt gehen. Und auf keinen Fall mit ner Schlagbohrmaschine bohren. Die haut Dir die Fliesen kaputt.

Richtig. DH

0

Schlagbohrmaschine geht, aber Schlagfunktion ausschalten!

0
@alphonso

Klugscheißer lol

Ich habe nur eine, wo man einen Aufsatz draufschrauben muss. Da kann man die Funktion nicht ausstellen.

0
@Virginia47

Hehehe - all das hilft nix. Es kommt auf die Laune der Fliesen an: Manche bekommen einen Riss manchen nicht.
:-)))

0

besorge dir einen guten Bohrer und bohre ohne Schlag zunächst mit niedriger Drehzahl in die Fliese. Mir ist noch nie eine kaputt gegangen. Ja, und die Fugen sind halt auch nicht immer dort, wo man das Loch haben will, weshalb ich manche Antworten hier nicht nachvollziehen kann.

Was möchtest Du wissen?