Bohren auf Eisenschraube -Sicherung raus?

6 Antworten

Am besten sollte es ein Elektriker prüfen. Ich würde mal vermuten, dass die Schraube in die Leitung gedreht wurde, aber für gewöhnlich nur Kontakt mit einem Leiter herstellt, weswegen die Sicherung im Normalfall zwar nicht fällt aber die Schraube unter Umständen unter Spannung steht.

Wenn du dich damit nicht so gut auskennst, würde ich an deiner Stelle einen Elektriker rufen, der das einfach mal schnell durch prüfen soll. Es kann sein, dass die Schraube doch das Kabel berührt hat und man diesen Schlitz in der Isolierung aber nicht sehen kann.
Von dem her besteht die Möglichkeit, dass auf der Schraube Spannung ansteht.
Also lass das einfach mal überprüfen, dann bist du auf der sicheren Seite.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

die Sicherung ist ja nicht ohne Grund raus geflogen hier hat es wohl einen Kurzschluss gegeben.

Wegen der Gefahr eines Kabelbrandes unbedingt einen Elektriker zu rate ziehen.

Also ich würde mal einen Elektriker zu Rate ziehen. Eventuell hat die Schraube die Leitung schon beschädigt ( ohne das man was sieht ) und es gab einen Kurzschluß

auf jeden fall ist das kabel beschädigt sonst hätte die sicherung nicht ausgelöst.lass es vom fachmann begutachten/reparieren und gut ist es

Was möchtest Du wissen?