Bohnen nur halb gekocht gegessen

4 Antworten

Denke net... aber musst du wissen wie du dich halt fühlst... hier mal nen auszug... Quelle: http://www.gizbonn.de/?id=122

Mögliche Symptome: Krankheitszeichen treten in der Regel nach 2 bis 3 Stunden auf. Die Schwere der Erkrankung ist individuell sehr unterschiedlich. Es kommt zu Übelkeit, Bauchschmerzen und Erbrechen. Begleitende Durchfälle können blutig sein. Neben Fieber, Schüttelfrost und Schweißausbrüchen kann es zu Krampfanfällen und Schock kommen.

Erste Hilfe: Nach Genuß auch nur weniger Samen sollte auf jeden Fall reichlich Flüssigkeitszufuhr erfolgen. Nach Literaturangaben ist bei einer Menge von etwa 5 Samen Kohlegabe ärztlicherseits empfohlen. Bei größerer oder unbekannter Menge sollte eine Giftentfernung vorgenommen werden.

Sollten die Schmerzen weiterhin bestehen, dann solltest du auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. Es kommt natürlich auf die Menge der Bohnen an die du gegessen hast.

Solange es keine Rizinusbohnen waren ist das nicht weiter schlimm.

Beim Kochen wird schon relativ schnell der größte Teil des Giftes zerstört. Bei der Menge sollte es damit erledigt sein.

Was möchtest Du wissen?