BOGY-Praktikum :D HILFE

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also Ich musste das auch machen. Ich habe zuerst bei dem Betrieb angerufen ob ein Praktikum möglich ist. Dann wurde mir gesagt, dass dies möglich ist, nur sollte ich eine Bewerbung um einen Praktikumsplatz schreiben und denen zukommen lassen. Lebenslauf ist nicht notwendig, da es ja nur ein Praktikum ist. Aber es ist keine Schlechte Idee, jetzt schon die Bewerbungen zu schreiben. Schreib aber nicht nur an 1nen Betrieb, sondern an mehrere, weil es meistens sein kann, dass manche Betriebe gar nicht erst antworten und falls du 2 Zusagen bekommst, kannst du dich entscheiden und gleich schon mal üben wie man Absagen schreibt :D ( oder einfach anrufen und absagen). Aber erstmal Telefonisch informieren.

MfG Lars

Du wirst auf jeden Fall eine Bewerbung schreiben müssen. Gerade bei so großen Unternehmen wie Porsche und Daimler werden keine Praktikumsplätze am Telefon vergeben und es wird auch niemand zum Gespräch eingeladen, ohne dass man im Vorfeld seine Bewerbungsunterlagen gesehen hat. Du kannst aber bei diesen Unternehmen anrufen, dich mit der Personalabteilung verbinden lassen und dann dort nachfragen, zu wessen Händen und die Bewerbung schicken sollst und was du bei der Bewerbung alles mitschicken sollst.

Was möchtest Du wissen?