Bogengang Vorwärts über die Ferien lernen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Frag doch am besten mal jemanden der einen Arme unter deinen Rücken hält und dich so dabei stützt. Dann kannst du nicht mehr auf dem Rücken landen. Wenn du die Brücke dann hin bekommst musst du sofort wenn du mit den Händen auf dem Boden bist ein Bein nach oben schwingen. Dabei sollte dir am Anfang auch jemand helfen. Z.B. indem er/sie dein Bein nach oben zieht. So hab ich es gelernt. Um das ganze in die andere Richtung zu machen musst du einen Handstand können. Ich habe es früher immer so geübt: Ich habe Anlauf genommen (nicht zu schnell laufen) habe einen Handstand gemacht und habe meine Beine weiter geschwungen. So als wäre ich nach hinten gekippt. Allerdings musst du aufpassen dass du auf deinen Füßen landest. Am besten nutzt du dann den Schwung und gehst noch ein paar Schritte. Ich habe das alles in einer Turnhalle auf Matten gelernt also mach es auf keinen Fall auf Fliesen oder hartem Boden! Hoffentlich konnte ich dir helfen, ich bin leider nicht so gut im erklären. :/ :) LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WuschelDenise
10.07.2013, 13:04

Danke,hört sich schon besser an.Handstand kann ich bis jetzt nicht,d.h. ich könnte es vllt mit bisschen Übung,bin aber so ägnstlich über Kopf :D Werde es mal draußen auf dem Rasen probieren. Danke dir ;)

0

Was möchtest Du wissen?