Bogen wie hat man früher vor 10 000 Jahren vor Chr den Seil am Bogen hergestellt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Aus speziell behandelten Tierdärmen bzw Sehnen. Deswegen heißt die BogenSEHNE heute immernoch so.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Holz wurde mit Steinäxten und Knochenmessern bearbeitet. Die Bogensehne bestand meines Wissens oft aus Sehnen oder Gedärm eines erlegten Tieres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pingexe1
18.08.2016, 12:50

Ok dann brauche ich diese Sehne ^^

0
Kommentar von Larimera
18.08.2016, 12:51

Frag mal beim Schlachter nach. Der kann dir vielleicht Was passendes besorgen

0

Tausende von Jahren wurden Sehnen aus Tiergewebe gefertigt. Erst in unserer Neuzeit wird auf Kunstfasern gesetzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür kannst du jedes Seil hernehmen. Nicht das Seil dehnt sich sondern der Bogen biegt sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kam demletzt ne Sendung über nen Schweizer der als ne Art Trapper in Kanada lebt, der hat große Baumrinden lange in Tümpel gelegt und nach einigen Wochen hat er aus den Fasern eine Art Seil gemacht, das wäre evtl. auch eine Möglichkeit.

Müsste das gewesen sein:

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=60653

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?