Bogen ohne Regen - Wie funktioniert's?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hallo greenmarble1

Wahrscheinlich hat es da geregnet, wo der Regenbogen war. Ein Regenbogen ensteht, wenn sich das sonnenlich in den Wassertropfen bricht. Dann wird das weiße licht in die Spektralfarben augespalten, und du siehst einen Regenbogen. Das kann man übrigens auch bei Rasensprengern oder ähnlichem beobachten. Folgich muss es geregnet haben, da der Regenbogen sonst garnicht entstehen konnte

MfG miile2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn's Dir direkt nicht auf den Kopf regnet ist trotzdem Wasser in der Luft als Dampf und kleinste Tröpfchen. Das reicht um einen Regenbogen entstehen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ein Regenbogen zu sehen ist, dann regnet es auch. Nicht unbedingt am Beobachtungsort, und bei schräg stehender Sonne kann das einige km entfernt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Licht wird nicht bei Dir gebrochen sondern dort, wo der Regenbogen erscheint - und dort war Regen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?