Bösewichte mit Grünen Haaren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mir fallen da Shion und Mion aus Higurashi no naku koro ni ein, wobei die nicht wirklich...ach, schwer zu sagen, da muss man den Anime gesehen haben XD

Dann wäre da noch Hazama aus BlazBlue^^

Und es ist zwar nicht DER Antagonist, aber auch aus Katekyo Hitman Reborn hat grüne Haare^^

Irgendwie auch Freed aus Fairy Tail und der eine Typ aus Death Parade, dessen Namen ich vergessen hab°°

Je nach Betrachtung auch Midorima aus Kuroko no Basket...

Und so halb auch Lussuria aus Katekyo Hitman Reborn ^^

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte,

LG Lilli

32

Danke für das Sternchen und das Kompli :D Ich wollte bei dem obigen Satz mit Katekyo übrigens Lussuria hinschreiben, wusste aber nicht, wie es heißt, hab es gegoogelt und als ich ihn endlich gefunden hatte, hatte ich vergessen, dass ich es schonmal geschrieben hab ^^° Jedenfalls danke ^-^ Und freut mich, dass du bestanden hast ;)

0
10

der joker.....

0
7
@Karonderwolf

Fünf Fehler in einem Satz mit sechs Wörtern, Respekt. 

Darf ich dir einen Tipp geben? Wenn du das nächste Mal versuchst, mich zu verbessern, indem du derart unfreundlich wie unsachlich auf nicht vorhandene Fehler meinerseits eingehst, solltest du auf solche „Kleinigkeiten“ besser Acht geben. 

Möglicherweise würde es helfen, wenn du vorher eine andere Person, die die deutsche Rechtschreibung und Interpunktion beherrscht, noch einmal drüber schauen lässt. 

LG

0
6
@Fruchtsternchen

Dann Möchte ich mich in Aller höfflichster Form bei ihnen Entschuldigen Für meine Mangelhafte Rechtschreibung und mein verhalten ihnen gegenüber. es wahr nicht so gemeint wie es rüber-kam ^^ Ich Hoffe sie können mir noch einmal verzeihen.  und danke auf die Hinweiße bezüglich meiner Fehler im Text. 

0

Amaimon (Ao No Exorcist) hat grüne Haare und ist ein "Bösewicht" (obwohl er mehr ein cutiepie ist ;3).

- Haru

Amaimon - (Games, Anime, Manga)
6

Das Kommt dem schon Sehr nah ran ^^ bin mal Gepsannt was noch Kommt aber das ist schonmal gut ^^

0

Fleckige Haare: was tun?

Hallo, ich habe ein Problem und bitte euch um Hilfe:

und zwar habe ich vor etwa 3-4 Jahren (ich bin 16) angefangen, meine Haare von dem allseits bekannten "Straßenköterblond" (Naturhaarfarbe), blond zu färben. Das hab ich erstmal mit Blondspray versucht, später dann mit richtigen Färbungen aus der Drogerie. Da mein Ansatz relativ schnell zu sehen war und das durch das helle blond schrecklich aussah, musste ich oft färben wodurch meine Haare etwas gelitten hatten. Ich dachte dann, ihnen mal etwas Gutes zu tun und fasste den Entschluss, sie braun werden zu lassen (ca. vor 2 Jahren) .. aufgeregt wie ich war ging ich gleich in die Drogerie und kaufte eine FÄRBUNG - das gab meinen Haaren den Rest. Sie wurden unangenehm grün, nass waren sie wie Gummi und trocken wie Wolle, wirklich schrecklich .. außerdem war es noch super fleckig. In lauter Panik hab ich nochmal und nochmal drüber gefärbt, mit einem dunkleren Ton .. dann hatte ich beinahe schwarze Haare - mit grünen Flecken. Je öfter ich färbte, desto grüner wurden sie. Daraufhin hab ich einige Monate nichts gemacht und gewartet bis ich zum Friseur ging. Der färbte mir ebenfalls die Haare - jedoch in einem Braun-/Rotton (Maghoni glaub ich) das sah anfangs wirklich toll aus, dann war ich einen Monat in Neuseeland und schon nach der 2. Woche bemerkte ich, dass meine Haare wieder grün und komisch werden. Im März 2012 war ich in Neuseeland, und seitdem hab ich nichts mehr mit meinen Haaren gemacht .. sie sind nun etwas gesünder, jedoch immernoch nicht gleichmäßig und leider fleckig bzw. ich habe in etwa 4-6 verschiedene Nuancen drinne - die Spitzen sind wieder grün. Ich möchte nun meine Haare bis zum Sommer wieder in einem schönen beach blond haben, wie stell ich das am Besten an? Hab mir überlegt beim Friseur Farbe ziehen zu lassen, damit ich auf meine Naturhaarfarbe zurück komme und daraufhin selbstständig blond färben kann .. Strähnchen dauern lange, und sind zudem noch sehr teuer!

Was würdet ihr mir raten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?