Böse Geister und Dämonen in der Nacht.

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es kann allein schon die Kraft der Einbildung sein, dennoch bin ich jemand, der an Übernatürliches glaubt. Es gibt so viel was noch nicht entdeckt wurde, warum auch nicht etwas Unfassbares? Meiner Meinung nach, kann es sein, wenn deine Mutter und deine Schwester an so etwas glauben, ihnen so etwas auch widerfahren kann. Sie sollten allerdings, falls sich das nicht bessert zu einem Psychologen gehen und dort eine Therapie mitmachen. Das ist wirklich nichts Schlimmes, allerdings würde ich auf keinen Fall zu einem Mann/ einer Frau gehen, die angeblich alle bösen Geister aus dem Haus/der Wohnung entfernen. Das ist reine Geldabzocke! Vielleicht können sie ja ihre Sorgen auch einem Priester erzählen, der sie dann segnet. Es klingt zwar unnatürlich, aber man muss nicht gleich verrückt sein, wenn man meint, dass einem so etwas widerfahren ist!!

Yeah777 02.03.2015, 16:32

Dankeschön, finde es schön dass jemand das mal nicht als gestört abstempelt. Beide sind in psychischer Behandlung, dennoch kommt es zu solchen Nächten.

0

Ich hatte mal so etwas, das war bei mir aber mehr so ein Halbschlaf bzw ein Wachschlaf, ich war zu dieser Zeit durch die Schule ziemlich im Stress und konnte deshalb nicht gut schlafen. Als ich dann aber keinen Stress mehr hatte war das weg.

Lies, da wird erklärt, warum deine Mutter sich machmal nicht bewegen kann, obwohl sie wach zu sein scheint. Es handelt sich um eine harmlose, aber unangenehme Schlafstörung: http://de.wikipedia.org/wiki/Schlafparalyse

Mit Geistern und Dämonen hat das nix zu tun, aber weil man auch die Atmung nicht spürt, beim sog. Wachanfall, denkt man, jemand sitzt einem auf der Brust und es ist beängstigend. Aber dennoch ist es nur eine Schlafstörung, bzw. ein Schlafphänomen, Dämonen kommen da nicht vor.

Yeah777 02.03.2015, 16:34

Dankeschön :)

0

Also sowas habe ich nie erlebt :/ es kommt auch darauf welche religion sie haben. Also das denke ich mal :/ Meine Mutter hatte mir mal gesagt, dass wenn du an Glücksbringer wircklich glaubst, dann bringt es für DICH glück, wenn nicht dann eben nicht. Also glaube ich ist es auch so bei deiner Schwester und Mutter. Sie sollen daran nicht glauben, denn wenn man an Sachen glaubt, bildet man sich immer Sachen ein. Ich hoffe ich konnte dir helfen! Lg Dana x

Ich hatte das auch mal, dass ich nachts das Gefühl hatte, dass etwas auf mich drauf saß, direkt auf den Beinen. Sogar im Sommer war es in meinem Zimmer immer eisekalt. Ich wurde damals heimgesucht. Zu mir hat man gesagt, dass man selbst dagegen etwas nicht tun kann. Ich bin dann zu einer Naturheilpraktikerin gegangen die auch Heilerin ist. Danach kam es dann nie wieder. Man muss aber aufpassen, wenn ein Heiler/in viel Geld verlangt ist er/sie  ein Betrüger.

es ist so das deine mutter und deine schwester villeicht irgend etwas stört oder das es villeicht was mit dem satan zutun hat

Das kommt einem manchmal nur so vor - oft sind es auch Träume, die wir wahrnehmen als ob wir wach sind, denn: es gibt keine Geister !!!!!!!!!!!

Yeah777 02.03.2015, 16:24

Vielleicht gibt es die ja. Das kann keiner wissen.

1
Zakna 02.03.2015, 16:31

Geister gibt es 💨 Ich habe zwar keine Beweise, aber jemand im Freundeskreis kann mit Geistern sprechen. Glaubwürdig oder nicht.. Ich weiss es besser 😉

0
Bitterkraut 02.03.2015, 16:35
@Zakna

Nö, du glaubst es besser zu wissen. Wissen tust du es auch nicht.

0
Yeah777 02.03.2015, 16:36

Ich glaube auch an Geister, hab sogar mal einen gesehen und viele meiner Freunde haben auch mal etwas Übernatürliches gesehen.

0
PatrickJane99 02.03.2015, 16:44
@Yeah777

Cool, wie sah der Geist aus? Blass und durchsichtig? Oder eher grünlich schimmernd?

1
Yeah777 02.03.2015, 23:05

Wie deine Mutter :)

0

Was möchtest Du wissen?