Böse Geister Frau im Haus?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Du sollest dich mal bei einem Schamanen informieren, die haben in der Regel einen guten Kontakt zur geistigen Welt.

Dieser kann dir bestimmt genauer sagen, was da los ist. Nur noch ein Tipp: Du kannst dich auch bei einem Heiler erkundigen, aber wenn die Person richtig hohe Preise verlangt, dann ist sie ein Hochstapler. Leute die wirklich Kontakt zur geistigen Welt haben, sagen meistens, dass sie nichts verlangen oder nur so viel, wie jeder geben kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hier ist der Link von einer parapsychologischen Beratungsstelle. Die helfen Menschen die solche Erfahrungen gemacht haben wie du.

http://www.parapsychologische-beratungsstelle.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von syder
15.06.2016, 12:49

Aber nicht vergessen den Alu-Hut mitzunehmen. Ohne den bekommst du dort keinen Termin!

0

Also erstmal solltest du dich neurologisch und psychologisch untersuchen lassen. Um sicher zu gehen.

Die Dinge die du da beschreibst sind jedoch nichts weiter als Zufälle, Paranoia und Hausbesucher.

Wir Menschen können nicht "fühlen" ob uns jemand beobachtet oder ob jemand im Raum ist. Kein Lebewesen kann das, ansonsten wäre dieses Wesen vor aller Art von Jägern immun.

Das du glaubst beobachtet zu werden, ist die oben genannte Paranoia. Das Gefühl des Unwohlseins kommt durch deine Gedanken zustande dass da etwas sein könnte und bestärkt diese Gedanken, welche ihrerseits das Gefühl wieder bestärken.

Nächtliche Geräusche werden zu 70% von Flüssigkeiten und Gasen in Rohrleitungen erzeugt, zu 10% von Wind und Wetter, von 10% durch Hausbesucher wie Mäuse, Katzen, Marder, Ratten, Igel, Waschbären und Siebenschläfern (etc) und zu 10% träumt man diese auch.

Bilder können aus allen möglichen Grünen von der Wand fallen. Die häufigsten sind eine schlechte Anbringung wie falsche Nägel, schlecht in die Wand getriebene Nägel, bröckelige Wände und Erdbeben.

Wenn wir im Dunkeln meinen Gestalten, Gesichter oder Silhouetten zu sehen, sind das ganz einfache optische Illusionen. Wenn unsere Augen dem Gehirn zu wenig Informationen zusenden um ein klares Bild zu erzeugen, beginnt das Gehirn zu interpretieren.

Es  füllt die Lücken quasi eigenständig auf und da wir äußerst soziale Wesen sind, mit menschlichen Umrissen. Auf diese Weise entsteht der Eindruck da stünde jemand, da wäre ein körperloses Gesicht oder da befände sich eine schattenhafte Silhouette.

Gleiches geschieht bei Geräuschen, welche das Gehirn nicht sofort zuordnen kann. So können alltägliche Geräusche, wie Rauschen oder Zischen von Wind oder den Rohrleitungen wie Worte klingen, die jemand zu flüstern scheint.

Absolut nichts besonderes, oder Paranormales. Das Paranormale gibt es nicht und hat es nie gegeben, daher muss man davor auch keine Angst haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind die Typischen Paranormalen Aktivitäten, hört sich nach einem Poltergeist an.

Allerdings, ist es unnormal für einen Geist das er Jesus-Kreuze umdreht, meistens versuchen diese "Geister" per Paranormalen Aktivitäten Botschaften zu vermitteln, um Geschichten oder ungelöste Fälle für einen Menschen aufzudecken. Aber ich würde hier eher sagen, da er Jesus-Kreuze umdreht, dass es eine Warnung ist. Entweder er warnt vor dem Bösen, oder er ist das Böse.

Kann allerdings auch sein das er sich Rächen möchte, er ist ja schließlich nicht grundlos ein Geist. Musste mal über die Geschichte des Hauses forschen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du geister und erscheinungen siehst ist das kein gutes anzeichen (hat denn irgendjemand aus deiner familie dasselbe gesehen?). Weil wenn du dir dass immer wieder vor augen führst und dir immer weiter einredest, dass du Geister gesehen hast, kann das zu ner echt schlimmen psychischen Krankheit führen. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anie123
15.06.2016, 12:05

Also meine Cousine und weiter können ebenfalls Geister und sonstiges sehen. Jemand aus der Familie Väterlicherseits (habe keinen Kontakt zu ihnen,weil sie in Russland wohnen) kann auch mit ihn Kommunizieren! Meine Tante...

0

Es gibt keine Geister und das ist alles Einbildung. Nichts für ungut, aber jeder hat mal Dinge gesehen oder gehört als er klein war, alles ganz normal (meist Angst-induziert). Also nicht wild machen und mal eine Runde lachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Zeichen, das du die Seite wechseln sollst. Kämpfst du für ihn kämpft er für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, aber von einem psychologen- es gibt zwar unerklärliche geschehenn, aber was du  da beschreibst ist ist absoluter quatsch, sorry !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchs mit der Story mal Supernatural ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einbildung ist auch eine Bildung sorry

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?