Börse und Fidal AG

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Fidal AG ist ein Finanzdienstleitster und steht unter der Aufsicht der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) . Rechtsgrundlage ist das Kreditwesengesetz (KWG)

Beides ist jetzt nicht unbedingt ein Hinweis, dass hier im Sinne des Kunden gehandelt wird. Den Service bieten viele andere auch an und auch die unterliegen der gleichen Aufsicht.

Das Depot und Konto wird bei der Baader Bank geführt, damit ausschließlich als Depotbank handelt.

Entscheidungen über die Depotverwaltung (also Käufe und Verkäufe) werden von dem Mitarbeitern der Fidal AG vorgenommen.

Ob die Fidal AG ein glücklicheres Händchen bei der Geldanlage haben kann nur die Zukunft zeigen. Auf jeden Fall entstehen Provisionsansprüche, egal ob die Gewinn oder Verlust machen.

Es gibt noch mehr solcher Anbieter, z. B. Quirin Bank, die m. E. auch einen sehr attraktiven Service anbieten.

VIELEN DANK FÜR DIE BEWERTUNG ALS HILFREICHSTE ANTWORT.

0

Wo kann man Aktien kaufen,die nicht an der Börse gehandelt werden?

Wo kann man Aktien kaufen die nicht an der Börse gehandelt werden. Gibt es vllt einen Anderen Markt,wo dieses gelistet sind? Der sog. Primärmarkt soll es ja sein,aber wie bekommt man zugang zu ihm? Kennt jemand I-Net Adressen,wo man Anteile von Ag´s kaufen kann,die nicht an der Börse gehandelt werden?

...zur Frage

Wie steige ich in Börsenhandel ein?

Servus Community.
Ich beschäftige mich seit kurzen mit der Börse und wie man durch handeln dort Geld verdienen kann. Kennt jemand ein Buch oder eine Website die einen Tips & Tricks gibt und einen Einsteiger/Anfänger wie mich alles erklärt was man beachten muss?

Und zum Thema handeln, habe eine App namens Bet-500 gefunden, die anscheinend sehr seriös ist. Wo genau handelt man eigentlich wenn man keine App verwendet?

...zur Frage

Was brauch man alles, um mit Aktien zu handeln?

Bin ein Neuling und intertessiere mich gerade dafür. Ich weiß, dass man ein Depot eröffnen muss...kann man auch direkt von zuhause aus handeln? online? oder muss das über die bank gehen? hab ihr weitere informationen für mich? bin für alles offen :)

...zur Frage

Was braucht man um in der FInanzwelt erfolgreich zu werden?

Kann man mit Aktien eigentlich auch von zu hause handeln? oder muss man dafür in einer Bank arbeiten? Muss man hierfür z.B. in eine "Finanz" Stadt wie Frankfurt ziehen? Was sind andere Bedingungen? Könnte man vom privaten Handel auch leben? Würdet ihr so einen "Beruf" empfehlen?

...zur Frage

Wie funktioniert die FCB AG?Die FC Bayern München AG ist nicht an der Börse.

Aktiengesellschaft

...zur Frage

Gibt es eigentlich extra Aktienprogramme von der Bank (wo man sein Depot hat) am Computer oder nimmt man da nochmal andere bzw die nix mit der Bank zutun haben?

Jeder kennt gewiss Finanzen.de o.ä aber wenn ich ein Depot für Aktien beispielsweise bei der Sparda Bank aufmache, haben die dann auch ein extra Computerprogramm oder ist ein externes individuelles Programm , die viele benutzen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?