Bodybuilderin und Muskelaufbau?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein paar Fragen sind da noch: Wie genau trainierst du denn jetzt? Wie sieht dein Trainingsplan aus? Trainierst du an Geräten oder im Freihantelbereich? Was genau hast du in den 20 Jahren trainiert? Was ist dein KFA bzw FFMI?

Grundsätzlich musst du 2 Sachen beachten: 1. Mehr Essen! Muskeln wachsen nicht mit Luft und Liebe. 2. Trainiere nicht 3x pro Woche Fitness (hattest Du in einer Antwort geschrieben), mach Bodybuilding.

Google mal nach FEM / Fitness Experts. Die haben einen guten Trainingsplan undauch sonst viele Tipps.

Du kannst dich auch in einem einschlägigen Bodybuilding-Forum bzw Facebook-Gruppe anmelden. Da kann dir auch writergeholfen werden.

20 Jahre training und dann so wenig Gewicht bei solch einer Körpergröße?

Mein Tipp: Trainierte richtig, dann hättest du bereits sehr viel mehr aufgebaut.

Ein Anfänger kann (maximal wenn ALLES perfekt läuft) 6-8Kg reine Muskelmasse in einem Jahr aufbauen.

Wenn man aber schon 20 Jahre dabei ist und dabei die Muskeln gut belastet hat dann sind diese an die Belastung gewöhnt und du kannst vielleicht 1-2Kg im Jahr aufbauen.

17KG Muskelmasse ist ein unglaublich hohes Ziel, gib dir dafür weitere 10 Jahre mit harten, krassen Training und perfekter Ernährung...

MFG

gernehelfen1993 19.05.2016, 16:38

Wie muss ich trainieren um 6-8kg reine Muskelmasse bekomme. So drei mal die Woche Fitness ok?

0

Eine Musik die dich wütend macht beim Sport hören? Musst sie ja nicht mögen, Hauptsache du wirst wütend wenn du diese Musik hörst. Hilft mir immer meine Übungen auszuhalten, mit wütendmachender Musik schaffe ich Übungen die ich ohne nicht schaffen würde. Und vor dem Sport viele Eier und viel Milch zu dir nehmen, wegen den Eiweißen, und weil du dabei viel schwitzt, viele Essiggurken essen, weil du mit dem Schweiß Salz verlierst.

Hoffe dass ich dir helfen konnte, GLG.

Sophia his hat auf YouTube gute Tipps
Wie sieht's mit Proteinshakes wie shredz aus geh mal auf instagram die seite oder i Internet. Die Helden bei der muskelafnahmne

Was möchtest Du wissen?