Bodenfliesen schneiden. ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

entweder du schneidest sie mit der flex (das geht sehr wohl mit einer diamantscheibe wenn man es kann!) oder mit der stichsäge und einem hartmetallblatt für keramik (siehe bosch programm)

https://www.amazon.de/Stichs%C3%A4geblatt-Stichs%C3%A4gebl%C3%A4tter-Stichs%C3%A4ge-S%C3%A4geblatt-Keramik/dp/B003I1DETM

https://www.amazon.de/gp/product/B000R5H52E/ref=pd\_bxgy\_60\_2?ie=UTF8&psc=1&refRID=MJHECSNYSPX21Q15HARH

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterMiyagi91
11.08.2017, 00:34

Hallo kleinkirmit. :)

Das mit der Flex geht schon aber um das stückchen das 2cm runter geht, und 5cm rüber geht kann man mit der Flex eben nicht schneiden weil die Flexscheibe die ich habe ist schon etwas größer.

Und das mit dem Stichsägenblatt verstehe ich nicht ich habe eins gekauft.

Bosch Stichsägeblatt Special for Ceramics.

5-15 mm 

Aber es steht drauf sehe ich gerade für Wandfliesen. (epoxy) ???

Ist das dann Falsch. ??? 

oder wiese schneidet es nicht. nicht mal 1mm komme ich damit in die Fliese. ???

mfg Manuel 

0

Du kannst versuchen, die Glasur entlang der Linie mit einem Glasschneider anzuritzen und dann die Ausnehming mit einer Fliesenzange (= spezielle Beisszange) Stückchen für Stückchen herauszubrechen.

Eine weitere Möglichkeit wäre eine Mini-Bohrmaschine von Proxxon oder Dremel mit einer Miniatur-Flexscheibe (Durchmesser ca. 20 mm).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterMiyagi91
11.08.2017, 00:27

Hallo manni das habe ich schon versucht und am ende ist mir die komplette fliese gebrochen. 

Und wegen Dremel habe ich im Baumarkt gefragt der sagte mir das das nicht gehen würde. 

0
Kommentar von kleinkirmit
11.08.2017, 00:30

Du kannst versuchen, die Glasur entlang der Linie mit einem Glasschneider anzuritzen und dann die Ausnehming mit einer Fliesenzange (= spezielle Beisszange) Stückchen für Stückchen herauszubrechen.

genau das wird beim versuch bleiben der NICHT funzt ... ;-)

1

Habe da beste Erfahrungen mit einer Fliesensäge gemacht. Funktioniert super, ähnlich wie eine Laubsäge bei Holz. Unebenheiten kannst du mit einer Fliesenfeile begradigen.

Hier ein Beispiel

http://www.fliesenleger.net/fliesensaege-20112348

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterMiyagi91
11.08.2017, 00:42

Hallo HerrFilzmann. :) 

so eine habe ich selbst auch, nur kann ich mir das nicht vorstellen möchte einen raum Fliesen der 4 Türen hat und Treppen und da muss ich ganz schön viel Sägen mit der Hand. :) Buhh :D 

mfg Manuel 

0

Was möchtest Du wissen?