Bodenerosion und Auswaschen von Nährstoffen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sie verschwinden nicht von der Erde, aber sie gehen für die Nutzung in der Landwirtschaft verloren. In manchen Gegenden auch hier in Deutschland hast du z.B. gerade mal 30cm Bodenauflage und darunter ist harter Fels, wenn also diese 30cm abgetragen werden, kann drauf nichts mehr kultiviert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BOZZJANEK 22.11.2015, 19:10

Aber dafür kann mit dieser erde doch wieder neuer boden woanders entstehen. Und dieses feld welches dann keinen boden mehr hat könnte doch auch wieder neuen boden zugeweht bekommen. So wie ein kreislauf halt.

0
Agronom 22.11.2015, 19:16
@BOZZJANEK

So funktioniert das nicht, wie schon Rockuser geschrieben hat, das meiste gelangt in die Ozeane. Wind und vor allem Niederschlag tragen die erde in Fließgewässer und diese dann weiter in die Ozeane. Außerdem sind die Böden aus Schichten aufgebaut die durch etliche Jahre entstanden sind, dass baut sich nicht mal eben durch etwas daraufgewehten Staub neu auf.

0
mineralixx 22.11.2015, 22:29
@Agronom

In unseren Gebieten gelangen die dadurch entstandenen Schwebstoffe in die Auen - woraus sich im Laufe der Jahrtausende der Auenlehm gebildet hat. Böden bestehen i.d.R. auch nicht aus "Schichten", sondern aus "Horizonten", z.B. Bsh-Horizont, Ap-Horizont usw.

0
Agronom 22.11.2015, 22:36
@mineralixx

Ja, dessen bin ich mir bewusst, ich versuche aber auch immer auf dem Niveau, welches ich aus er Fragestellung herauslese zu antworten. Wenn ich hier mit A, B und C Horizonten anfange, hilft das dem Fragensteller vermutlich nicht beim Verständnis.

0
mineralixx 24.11.2015, 13:58
@Agronom

Aber Horizonte und Schichten sind etwas ganz Unterschiedliches.

0
Agronom 24.11.2015, 14:25
@mineralixx

Ich weiß nicht ob es in der Bodenkunde noch eine Definition für eine Schicht gibt, aber im allgemeineren Gebrauch meinen die Begriffe das gleiche.

0

Das meiste landet aber in den Ozeanen. Das ist das Problem. Ich beschäftige mich schon lange damit und frage mich, ob man die Algen ernten sollte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BOZZJANEK 22.11.2015, 19:08

Haha danke somit ist meine frage geklärt ;)

0

Du solltest auch Auswaschung der Böden und Erosion der Böden unterscheiden. Völlig unterschiedliche Vorgänge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?