Bodenbeläge Vinyl

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Huffelpuffel. Natürlich gibt es sowas. Aber als erstes. Finger weg von selbstklebende Designbeläge. Diese haben erfahrungsgemäß keine Maßstabilität, d. h. es kann zu Schrumpfungen kommen. die größte Auswahl an Desginbelägen mit V-Fuge gibt es als Klebevariante. Siehe hierzu zum Beispiel Project floors Artikel Medium. Bei diesem Hersteller kommt die Holzoptik dem Orginal am nächsten. Bei Klickverbindungen habe ich mit der Firma windmöller die beste Erfahrungen gemacht. Auch stimmt hier die Holzoptik. Sie wirkt nicht so künstlich wie man so oft in Baumärkten sieht. Die V-Fugen gibt es meistens aber nur bei den etwas strapazierfähigen Qualitäten. So ab 0,5 mm Nutzschicht. (Bei einer Gesamtstärke von 5 mm). Die Qualität bei Windmöller hat ein Glasfaservlies als Stabilitätssicherung eingearbeitet und auch die Klickverbindung ist sehr leicht zu verarbeiten. Inzwischen gibt es diesen Belag auch als XXL Kingsize als als Landhausdiele extra groß und extra breit mit V-Fuge. Siehe hierzu bei www.wineo.de Artikel Bacana oder Laguna. Ich hoffe dir hierbei geholfen zu haben. Gruß ReglohSH

Huffelpuffel87 22.05.2014, 09:29

Hallo,

danke für die Antwort, aber ich sehe keine Fuge an den Böden?

Der Boden soll so ausschauen wie auf meinem geposteten Bildchen, also dass zwischen den einzelnen Reihen quasi die Fuge sichtbar ist, weißt du, was ich mein??? :)

0

Hallo...also ich habe selbst schon einige 1000 qm senso verlegt...egal ob selbstklebend oder als clic oder lock...ich finde das das selbstklebende für den Wohnbereich völlig ok und langlebig ist...das mit der Fuge ist überhaupt kein Problem...das nennt sich bei senso "V style" ...dann gibt es noch den "3D style" da ist die Fuge aber nur optisch gedruckt....bei der Kollektion "Rustik", "classic" und " Origin" sehen die Planken verlegt nach echtem Holz aus... Wichtig sind nur glatte Untergründe die vorher mit dem von Gerflor mitangebotenen "Primer Performance" grundiert werden...

Huffelpuffel87 22.05.2014, 09:26

Hast Du vielleicht Bilder von den verlegten Böden? Ich finde selbst im Netz nichts von "eigenständigen" Verlegern, und mir, als Mädchen, reichen nicht nur die Farben. Ich muss das in "echt" verlegt sehen.

Und selbst im Fachmarkt (kein Baumarkt) haben die nur die kleinen Fliesen als Anschauungsstück und ich kann es mir nicht vorstellen. Ich möchte es halt wirklich so haben, dass es in echt aussieht wie Dielenbretter. Der Mann meiner Mum hat gestern gesagt, dass man das ja so nicht verlegen kann weil dann keine Stabilität reinkommt???? Daher versetzt man Laminat bei der Legung auch?

Ich bin ehrlich überfragt, ich persönlich würde auch lieber das Vinyllaminat nehmen, einfach von der Stärke her, ich hab bisher aber kein Vinyl mit der Fuge gefunden :(

0

Hallo klar gibt es solche Böden mit v-fuge.denke man müsste da in Ein Fachmarkt für Boden Beläge.einfach mal weiter gucken.

Was möchtest Du wissen?